Zertifizierter Lehrgang Arbeitsrecht-Experte/in WEKA/HWZ

Zertifizierter Lehrgang Arbeitsrecht-Experte/in WEKA/HWZ
Modulares Programm
ZWB, Zürich
  • Donnerstag, 8. März 2018
  • Donnerstag, 22. März 2018
  • Donnerstag, 12. April 2018
  • Dienstag, 29. Mai 2018
  • Donnerstag, 14. Juni 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

5 Tage (1 Tag pro Modul)
Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Preis

CHF 3950.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Mit Zertifikat der HWZ

Zertifizierter Lehrgang Arbeitsrecht-Experte/in WEKA/HWZ

Jetzt anmelden

Wählen Sie Ihr gewünschtes Startdatum des Lehrgangs und wir kontaktieren Sie für die Buchung der weiteren Termine.

Werden Sie Arbeitsrecht-Experte/in mit Zertifikat der eidg. akkreditierten HWZ

Am neuen Zertifikatslehrgang professionalisieren Sie Ihr Wissen im Schweizer Arbeitsrecht auf Experten-Level. Dank dem starken Praxisfokus schulen Sie nicht nur die Theorie, sondern auch Ihre Beratungs- und Umsetzungskompetenzen. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der eidg. akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Besuchen Sie unseren 5-tägigen, modularen Lehrgang

  • Modul 1: Arbeitszeugnisse professionell und rechtsicher formulieren – Advanced
    Heikle und spezielle Zeugnisse sicher erstellen und formulieren
  • Modul 2: Rechtssichere Verwarnung und Kündigung in der Praxis
    Rechtskonform vorgehen und kommunizieren
  • Modul 3: Arbeitszeit und Absenzen
    Sicherer Umgang mit Arbeitszeit, Mehrstunden, bezahlten und unbezahlten Absenzen
  • Modul 4: Lohn und Arbeitsrecht
    Arbeitsrechtsfragen im Zusammenhang mit Lohnzahlungen sicher klären
  • Modul 5: Arbeitsverträge, Reglemente und Spezialvereinbarungen
    Rechtssichere Gestaltung, Formulierung und Umsetzung
Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie formulieren auch schwierige Arbeitszeugnisse sicher und effizient.
  • Sie kennen die aktuellen Gerichtsentscheide zu Verwarnungen, Kündigungen und Aufhebungsverträgen und erfahren, wie Sie Ihre Rechtslage in komplizierten oder unklaren Fällen richtig einschätzen.
  • Sie frischen Ihr Know-how zu den verschiedenen Arbeitszeitmodellen auf und kennen die aktuellste Rechtsprechung.
  • Sie gehen rechtssicher mit Rechtsansprüchen auf Lohnzahlungen um und kennen die Bestimmungen und Praxislösungen bei Mehrstunden, Überstunden, Gleitzeitstunden und Minusstunden.
  • Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen des Arbeitsrechts und können Arbeitsverhältnisse vertraglich korrekt regeln.

Seminarleitung

Dr. Nicole Vögeli

Dr. Nicole Vögeli

Nach dem Studium an der Universität Zürich arbeitete Frau Dr. Vögeli bis 1997 als juristische Sekretärin am Bezirksgericht und Arbeitsgericht Zürich und erwarb 1997 das zürcherische Rechtsanwaltspatent. Nach ihrer Tätigkeit als Mitglied des Rechtsdienstes der UBS AG/Investment Bank während zweier Jahren liess sie sich als Rechtsanwältin bei einer mittelgrossen Wirtschaftskanzlei in Zürich engagieren. Sie ist Partnerin bei Küng & Vögeli Rechtsanwälte in Kloten. Frau Dr. Vögeli verfasste unter anderem die Artikel «Mobbing am Arbeitsplatz» und auch «Bonuszahlungen: Möglichkeiten und Risiken - Eine Beurteilung nach schweizerischem und englischem Recht». Sie ist Fachanwältin SAV Arbeitsrecht.

Thomas Wachter

Thomas Wachter

Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Zürich. Tätigkeit im Gesundheitswesen und Zusatzausbildung im diagnostischen und therapeutischen Bereich. Personalverantwortlicher für den Bereich Research und Development bei Schindler Aufzüge AG. Ausbildung Schweizerischer Kurs für Personalfachleute SKP. Seither in einer Teilzeitanstellung im Personaldienst des Kantons Luzern in verschiedenen Funktionen, u.a. Verantwortlicher für Sozialfragen, HR Berater, Leiter Personal- und Managemententwicklung. Nachdiplomstudium Wirtschaftsinformatik. Aktuell Leiter HR-Support und Lohnsysteme sowie Mitglied der Geschäftsleitung im Personaldienst des Kantons Luzern.

Dr. iur. Roger Hischier

Dr. iur. Roger Hischier, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht

Nach dem Studium an der Universität Zürich war Herr Dr. Roger Hischier für drei Jahre als Assistent bei Prof. Dr. iur. A. Heini am Lehrstuhl für schweizerisches und internationales Privatrecht tätig. Anschliessend promovierte er zum internationalen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Während vier Jahren arbeitete er sodann erst als Gerichtsschreiber am Bezirks- und Arbeitsgericht Brugg und anschliessend als Obergerichtsschreiber am Versicherungsgericht des Kantons Aargau. Es folgte ein vierjährige Tätigkeit als Rechtskonsulent im Konzern-Rechtsdienst und gleichzeitig Leiter des Konzern-Versicherungswesens des Von Roll-Konzerns. Seit Januar 2004 ist Herr Dr. Roger Hischier Partner in der Anwaltskanzlei Spahni Stein Rechtsanwälte in Zürich und seit 2005 Leiter der Fachgruppe Arbeitsrecht des Zürcher Anwaltsverbandes.

Zielgruppe

Personalverantwortliche, die Ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse vertiefen wollen.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

Zertifizierter Lehrgang Arbeitsrecht-Experte/in WEKA/HWZ

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14