Zertifizierter Lehrgang International Payroll-Experte/in WEKA/HWZ

Zertifizierter Lehrgang International Payroll-Experte/in WEKA/HWZ
Modularer Lehrgang
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 28. Februar 2023
  • Donnerstag, 23. März 2023
  • Donnerstag, 4. Mai 2023
  • Donnerstag, 25. Mai 2023
  • Mittwoch, 28. Juni 2023
  • Mittwoch, 5. Juli 2023
  • Mittwoch, 4. Oktober 2023
  • Donnerstag, 9. November 2023
  • Dienstag, 5. Dezember 2023
  • Mittwoch, 13. Dezember 2023
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

5 Tage (1 Tag pro Modul)
Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Preis

CHF 3950.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Mit Zertifikat der HWZ

HWZ

Zertifizierter Lehrgang International Payroll-Experte/in WEKA/HWZ

Jetzt anmelden
 

Wählen Sie aus den oben angezeigten Startdaten des Lehrgangs Ihr gewünschtes Datum aus und wir kontaktieren Sie für die Buchung der weiteren Termine.

Werden Sie Experte/in für internationale Payrollfälle mit Zertifikat der HWZ

Internationale Situationen gehören zum Arbeitsalltag im Payroll und stellen die Verantwortlichen dennoch immer wieder vor Herausforderungen. In diesem Zertifikatslehrgang festigen Sie Ihre Payroll-Kenntnisse auf Experten-Level, sodass Sie internationale Situationen mühelos und sicher abwickeln. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der institutionell akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.

Besuchen Sie unseren 5-tägigen, modularen Lehrgang

  • Modul: Grundlagen-Seminar Lohn und Quellensteuern
    Lohnabrechnungen für Quellensteuerpflichtige korrekt erstellen
  • Modul: Homeoffice und flexibles Arbeiten rechtssicher gestalten
    Stolpersteine bei modernen Arbeitsformen vermeiden
  • Modul: Internationales HR-Management I
    Grundlagenwissen Quellensteuer, Sozialversicherungen, Bewilligungen
  • Modul: Internationales HR-Management II
    Vertiefung der rechtlichen Grundlagen für Mitarbeitende im internationalen Kontext
  • Modul: Workshop Internationale Sozialversicherungen in der Praxis
    Vertiefung der rechtlichen Grundlagen bei international tätigen Mitarbeitenden
Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie können Lohnabrechnungen für Quellensteuerpflichtige korrekt erstellen.
  • Sie wissen Bescheid, was Sie bei Grenzgängern und lokalen Angestellten aus dem internationalen Markt beachten müssen.
  • Sie können bei Einsatz von Mitarbeitenden im Ausland die nötigen Aspekte richtig anwenden.
  • Sie kennen die Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis und können auch komplexe Fälle wie mehrere Arbeitgeber, zusätzliche selbständige Tätigkeit oder Homeoffice korrekt beurteilen.
  • Sie sind in der Lage der Linie und Mitarbeitenden souverän verlässliche Auskünfte zu den Themen zu erteilen und sie zu beraten.
  • Sie wissen, welchen Einfluss internationale Verhältnisse auf die Lohnbuchhaltung haben und wo Sie zusätzliche Auskünfte der Mitarbeitenden benötigen.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Lehrgangsleitung

Ralph  Büchel

Ralph Büchel

Ralph Büchel ist Geschäftsleiter von Caveris. Neben der Ausbildung zum Treuhänder mit eidg. Fachausweis ist er Sozialversicherungs-Fachmann mit eidg. Fachausweis und diplomierter Sozialversicherungs-Experte und Fachspezialist bei sozialversicherungsrechtlichen Unterstellungsfragen.

Dr. Pascal Domenig

Dr. Pascal Domenig, Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Dr. Pascal Domenig ist Partner bei Domenig Legal und Gründer von smartpermit.ch. Er befasst sich vorwiegend mit Fragen im Arbeitsrecht und Erhalt von Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen. Er berät und vertritt Unternehmen, öffentliche Institutionen und Privatpersonen in der gesamten Deutschschweiz und im Ausland. Vor seiner Tätigkeit bei Domenig Legal arbeitete Pascal Domenig während mehrerer Jahre als Rechtsanwalt bei einer führenden Schweizer Wirtschaftskanzlei und bei einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Zürich tätig.

Brigitte Zulauf

Brigitte Zulauf, CEO der Zulauf Consulting & Trading GmbH

Brigitte Zulauf leitete als Senior Partner der PwC rund 20 Jahre schweizweit den Bereich Treuhand. Sie ist seit Juli 2021 selbstständige Beraterin (Zulauf Consulting & Trading GmbH) und Dozentin (unter eigenem Namen und für verschiedene Institutionen).  Sie betreut nationale und internationale Kunden insbesondere im Bereich der HR-Compliance und Arbeitgeberrisiken in der Lohnbuchhaltung. Ihr grosses Know-how erstreckt sich von IT-Implementationsfragestellungen über Prozesse und Verarbeitungsfragestellungen bis zu den komplexesten Problemlösungen im Bereich Steuern inkl. Lohnausweis, Quellensteuern, Sozialversicherungen und Arbeits-/Vertragsrecht im internationalen Umfeld. 

Zielgruppe

Personalverantwortliche sowie Mitarbeitende im Treuhand- und Rechnungswesen, die ihre Lohnabrechnungs-Kenntnisse im internationalen Kontext vertiefen wollen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Zertifizierter Lehrgang International Payroll-Experte/in WEKA/HWZ

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos