Unsere Weiterbildungen in Präsenz finden mit Zertifikatspflicht statt. Mehr Infos

Zertifizierter Lehrgang Int. Payroll-Experte/in WEKA/HWZ

Zertifizierter Lehrgang Int. Payroll-Experte/in WEKA/HWZ
Modulares Programm
ZWB, Zürich
  • Donnerstag, 4. November 2021
  • Donnerstag, 3. März 2022
  • Donnerstag, 7. April 2022
  • Dienstag, 12. April 2022
  • Mittwoch, 8. Juni 2022
  • Mittwoch, 31. August 2022
  • Donnerstag, 27. Oktober 2022
  • Dienstag, 15. November 2022
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

5 Tage (1 Tag pro Modul)
Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Preis

CHF 3950.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Mit Zertifikat der HWZ

HWZ

Zertifizierter Lehrgang Int. Payroll-Experte/in WEKA/HWZ

Jetzt anmelden
 

Wählen Sie aus den oben angezeigten Startdaten des Lehrgangs Ihr gewünschtes Datum aus und wir kontaktieren Sie für die Buchung der weiteren Termine.

Werden Sie Payroll-Experte/in mit Zertifikat der eidg. akkreditierten HWZ

In dem praxisorientierten Zertifikatslehrgang vertiefen und professionalisieren Sie Ihre Payroll-Kenntnisse auf Experten-Level – sowohl für die Schweiz, wie auch im internationalen Kontext. Dank den vielen Übungen und dem konsequenten Praxisfokus bauen Sie Ihre Kompetenz Schritt für Schritt auf und können im Anschluss auch hochkomplexe und internationale Fälle problemlos meistern. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der eidg. akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.

Besuchen Sie unseren 5-tägigen, modularen Lehrgang

  • Modul: Lohnabrechnung – Basic
    Sicher und kompetent korrekte Lohnabrechnungen erstellen
  • Modul: Lohnabrechnung – Advanced
    So rechnen Sie komplexe Lohnabrechnungen 100%ig richtig ab
  • Modul: Lohnabrechnung – Professional
    Spezialfälle bei komplexen Lohnabrechnungen sicher lösen
  • Modul: Intern. HR-Management I
    Grundlagen Quellensteuer, Sozialversicherungen, Bewilligungen
  • Modul: Intern. HR-Management II
    Spezialfälle Quellensteuer, Sozialversicherungen, Entsendungen
Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Behandlung von schwierigen Alltagsfragen bei der Lohnabrechnung.
  • Sie können komplexe Lohnabrechnungen erklären und erkennen falsche Berechnungen rechtzeitig.
  • Sie vermeiden Fehler und nachträgliche Verrechnungen von Sozialversicherungsleistungen.
  • Sie wissen Bescheid, was Sie bei Grenzgängern und lokalen Angestellten aus dem internationalen Markt beachten müssen.
  • Sie kennen die Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Natasha Wäfler

Natasha Wäfler, Payroll-Spezialistin und HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis

Natasha Wäfler ist bei a&o kreston ag tätig und hat in der Funktion als HR-Fachfrau und Payroll-Spezialistin in verschiedenen Unternehmen erfolgreich Lohnbuchhaltungen geführt. Sie kennt sich als Berufsbildnerin mit vielen, diversen Fragen aus dem Berufsalltag von Lernenden wie auch von Arbeitnehmern und Arbeitgebern gut aus.

Angela  Beltrame

Angela Beltrame, HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis / CAS Sozialversicherungsrecht

Angela Beltrame ist bei a&o kreston als Partnerin tätig und hat die Funktion als Leiterin Payroll. Sie betreut seit Jahren nationale und internationale Payroll Mandate und ihr Fachwissen erstreckt sich von der klassischen Salärverarbeitung bis hin zu Shadow Payroll, inklusive Quellensteuerthematiken, Mitarbeiterbeteiligungen und grenzüberschreitende Sachverhalte.

Brigitte Zulauf

Brigitte Zulauf, CEO der Zulauf Consulting & Trading GmbH

Brigitte Zulauf war von 2002 bis Juni 2021 Partner bei der PwC AG und leitete schweizweit den Bereich Treuhand. Nach erfolgter Frühpensionierung ist sie nun in ihrem eigenen Beratungsunternehmen tätig. Sie betreut weiterhin nationale und internationale Kunden insbesondere im Bereich der HR-Compliance und Arbeitgeberrisiken in der Lohnbuchhaltung. Ihr breiter Rucksack erstreckt sich von IT-Implementationsfragestellungen über Prozesse und Verarbeitungsfragestellungen bis zu den komplexesten Fragestellungen zu Steuern, Quellensteuern, Sozialversicherungen und Arbeits-/Vertragsrecht im internationalen Umfeld. Zudem referiert sie an verschiedenen Instituten.

Zielgruppe

Personalverantwortliche sowie Mitarbeitende im Treuhand- und Rechnungswesen, die Ihre Kenntnisse in der Lohnabrechnung vertiefen wollen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Zertifizierter Lehrgang Int. Payroll-Experte/in WEKA/HWZ

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos