Lohnabrechnung - Basic

Sicher und kompetent korrekte Lohnabrechnungen erstellen

Lohnabrechnung - Basic
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 28. August 2024
  • Mittwoch, 6. November 2024
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Angerechnet bei

EXPERTsuisse
TREUHAND|SUISSE
FPVS/SFPO

Lohnabrechnung - Basic

Jetzt anmelden

Auch als Live Webinar buchbar: Besuchen Sie das Praxis-Seminar bequem und einfach vom Büro oder von zu Hause aus. Wir bieten Ihnen die digitale Teilnahme an der Präsenzveranstaltung im August 2024 an. Alle Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Sie wollen sich ein Grundlagenwissen zur korrekten Abrechnung von Löhnen in kurzer Zeit aneignen? Dann ist dieses Seminar genau das richtige für Sie! An diesem Praxis-Seminar lernen Sie die Grundlagen von korrekten Lohnabrechnungen und können Fehler erkennen, bevor aufwändige Korrekturen erforderlich sind.

Sofortiger Nutzen dank vieler Praxis-Beispiele

Unsere Referent ist Experte auf diesem Gebiet und werden Ihnen viele fachliche Inputs liefern. Anhand von Musterabrechnungen und zahlreichen Fallbeispielen erlernen Sie die praktische Umsetzung und diskutieren konkrete Praxislösungen und offene Fragen mit den Teilnehmenden.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen die Grundlagen zum Thema Lohnabrechnung kennen.
  • Sie sind in der Lage, übliche Monats- und Stundenlohnabrechnungen zu erstellen und meistern eine Schlusslohnabrechnung sicher.
  • Sie beantworten Fragen Ihrer Mitarbeitenden kompetent.
  • Sie vermeiden kostenintensive und zeitraubende Fehler bei der Abrechnung.
  • Sie kennen die Regelungen über die Familienzulagen.

Inhalte des Seminars

  • Externe und interne Einfüsse auf den Lohn
    • Anforderungen an ein modernes Lohnsystem sowie Lohngleichheit, Diskriminierung und GIG
    • Lohnformen und verschiedene Lohnbestanteile wie Naturallohn/Fringe Benefits/ etc.
    • Auszahlung des Lohns und Lohnzahlungspflicht/Arbeitspflicht
    • Präsenz/Absenz und Saldiführung  von Überstunden, Überzeit, Ferien-, Kranken- und Unfalltage, etc.
    • Rechtsgrundlagen, Merkblätter und Wegleitungen
  • Abzüge und Zulagen
    • Obligatorische Sozialversicherungen und deren Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge
    • Beginn und Ende der obligatorischen Sozialversicherungsabzüge
    • Sozialversicherungspflicht oder Befreiung der verschiedenen Lohnarten
    • Massgebender Lohn in den obligatorischen Sozialversicherungen
    • Naturalleistungen inkl. Privatanteil Geschäftsauto
    • Schicht-, Nacht- Sonntags- und Inkonvenienz-Zulagen sowie Familienzulagen
  • Lohnabrechnung
    • Lohnsysteme, Lohnstandard-CH (ELM) und Deklarationen
    • Aufbau einer Lohnabrechnung
    • Lohnberechnungsregeln
    • Einfache Monatslohnabrechnung inkl. 13. Monatslohn
    • Einfache Stundenlohnabrechnung inkl. Ferien- und Feiertagsentschädigung sowie 13. Monatslohn
    • Pro Rata Abrechnungen bei Ein- und Austritt inkl. Ferienanteil, 13. Monatslohn, Familienzulagen, etc.

In diesem Seminar nicht behandelt werden Lohnausweis, Regelung der Spesenfragen in einem Unternehmen, Quellensteuer, Leistungen Dritter (Lohnfortzahlung und Abrechnung von Taggeldern), komplexe Abrechnungsfragen wie Bruttolohnaufrechnung und ähnliches. Diese Fragen behandelt das WEKA Praxis-Seminar «Lohnabrechnungen - Advanced» sowie «Lohnabrechnungen - Professional».

TIPP: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab per Mail an den Referenten zu stellen. So können sie Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Fritz  Schiesser

Fritz Schiesser, Versicherungsexperte mit eidg. Diplom

Fritz Schiesser doziert seit mehr als 25 Jahren im Bereich Sozialversicherungen und Lohnabrechnungen an verschiedenen Weiterbildungsinstitutionen, seit drei Jahren macht er dies hauptberuflich. Zuvor hat er jahrelang im Bereich Vorsorge bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften in verschiedenen Funktionen gearbeitet und war zeitweise auch verantwortlich für die Lohnabrechnungen. Er hat u.a. als Autor bei verschiedenen Ratgebern für den Beobachter mitgearbeitet und bei der Erstellung von verschiedenen Lehrmitteln mitgewirkt.

Zielgruppe

Personalverantwortliche und ihre Mitarbeitenden sowie Vorgesetzte, die neu mit Lohnabrechnungen zu tun haben oder ihr bisheriges Wissen aktualisieren und systematisieren wollen.

Basic, Advanced oder Professional?

Sie wissen nicht, ob Sie sich für das WEKA Praxis Seminar «Lohnabrechnung – Basic», «Lohnabrechnung – Advanced» oder «Lohnabrechnung – Professional» anmelden sollen? Welches Seminar ist für Sie am besten geeignet und an welchem Seminar erzielen Sie den grössten Nutzen für Ihre Personalarbeit? Mit dem Wissens-Check (xlsx) finden Sie es heraus und erhalten neben der Auswertung eine Empfehlung.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Lohnabrechnung - Basic

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos