Lohnabrechnung – Professional

Spezialfälle im Zusammenhang mit komplexen Lohnabrechnungen sicher lösen

Lohnabrechnung – Professional
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 28. November 2017
  • Donnerstag, 24. Mai 2018
  • Dienstag, 6. November 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 980.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Akkreditierung durch FPVS/SFPO

8 Credits

Lohnabrechnung – Professional

Jetzt anmelden

Verfügen Sie schon über einige Jahre Erfahrung mit Lohnabrechnungen und möchten sich mal wieder mit einer Fachperson und Kolleginnen und Kollegen über verschiedene Themen austauschen? So ganz nach dem Grundsatz: Man hat nie ausgelernt?

Unter fachkundiger Anleitung auch schwierige Praxisbeispiele lösen

Lohnabrechnungen können ganz schön schwierig sein. Oft tauchen unerwartet neue Fragestellungen auf, oft kurz vor dem Lohnlauf und verlangen ein breites Wissen und viel Erfahrung. In diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, Ihre Praxisfragen mit einem Experten sowie Kolleginnen und Kollegen zu besprechen und mehr Sicherheit zu gewinnen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Behandlung von schwierigen Alltagsfragen bei der Lohnabrechnung.
  • Sie bereiten sich auf neue Fragestellungen vor, welche in der Praxis häufig auftauchen, wie zu Monats- und Stundenlohnabrechnungen, Monatslohnabrechnungen, Arbeitgeberbeiträgen, Lohnausweis, Taggeldern, Naturalleistungen, etc.
  • Sie behandeln komplexe Lohnabrechnungen anhand von Praxisbeispielen, wie Rückstellung von Feriengeld im Stundenlohn, Schlusslohnabrechnung, fristloser Entlassung etc.

Inhalte des Seminars

  • Berechnungsfragen Lohn bei Eintritt, Austritt, unbezahltem Urlaub, Arbeitszeitberechnungen Ferien, Lohnfortzahlung, etc.
  • Lohn – Naturalleistungen – Spesen aus Steuer- und AHV-Sicht
  • ALV- und UV-Höchstlohngrenzen bei schwankendem Lohn
  • Lohnfortzahlung und Taggelder, Zusammenwirken und Lohnabrechnungen mit und ohne Nettolohnausgleich
  • Nettolohnaufrechnung in der Jahresbetrachtung
  • Spezialfragen Lohnnachgenuss im Todesfall und Lohnpfändung
  • Ausgewählte Beispiele von komplexen Lohnabrechnungen wie beispielsweise Rückstellung von Feriengeld im Stundenlohn, Schlusslohnabrechnung, fristloser Entlassung, etc.
  • Diskussion der Praxisbeispiele der Teilnehmenden zu Monats- und Stundenlohnabrechnungen, Monatslohnabrechnungen, Arbeitgeberbeiträgen, Lohnausweis, Taggeldern, Naturalleistungen, etc.

Tipp: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab per Mail an den Referenten zu stellen. So kann der Referent Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Thomas Wachter

Thomas Wachter

Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Zürich. Tätigkeit im Gesundheitswesen und Zusatzausbildung im diagnostischen und therapeutischen Bereich. Personalverantwortlicher für den Bereich Research und Development bei Schindler Aufzüge AG. Ausbildung Schweizerischer Kurs für Personalfachleute SKP. Seither in einer Teilzeitanstellung im Personaldienst des Kantons Luzern in verschiedenen Funktionen, u.a. Verantwortlicher für Sozialfragen, HR Berater, Leiter Personal- und Managemententwicklung. Nachdiplomstudium Wirtschaftsinformatik. Aktuell Leiter HR-Support und Lohnsysteme sowie Mitglied der Geschäftsleitung im Personaldienst des Kantons Luzern.

Zielgruppe

Personalverantwortliche mit Erfahrung mit Lohnabrechnungen, welche bereits über fundiertes Basiswissen verfügen und ihre Kenntnisse überprüfen, vertiefen und erweitern wollen.

Basic, Advanced oder Professional?

Sie wissen nicht, ob Sie sich für das WEKA Praxis Seminar «Lohnabrechnung - Basic», «Lohnabrechnung - Advanced» oder «Lohnabrechnung – Professional» anmelden sollen? Welches Seminar ist für Sie am besten geeignet und an welchem Seminar erzielen Sie den grössten Nutzen für Ihre Personalarbeit? Mit dem Wissens-Check (xlsx) finden Sie es heraus und erhalten neben der Auswertung eine Empfehlung.

Jetzt anmelden

Lohnabrechnung – Professional

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14