Advanced Leadership-Programm

Persönlichkeit stärken und Kompetenzen vertiefen

Advanced Leadership-Programm
Modulares Programm
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 7. Februar 2018
  • Mittwoch, 28. Februar 2018
  • Mittwoch, 28. März 2018
  • Mittwoch, 18. April 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

5 Tage (1 Tag pro Modul)
Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich 

Preis

CHF 2980.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Advanced Leadership-Programm

Jetzt anmelden

Wählen Sie Ihr gewünschtes Startdatum des Advanced Leadership Programms und wir kontaktieren Sie für die Buchung der weiteren Termine.

So bereiten Sie sich gezielt auf Ihre nächsten Herausforderungen im höheren Management vor

Sie haben bereits einige Zeit Führungserfahrung gesammelt und möchten nun den nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen. Für einen Aufstieg brauchen Sie jedoch nicht nur fachliche und führungstechnische Kompetenzen, sondern auch ein starkes Selbstbewusstsein und die Fähigkeit auch unter hohem Druck beste Resultate zu erzielen. Dabei spielen ausgeprägte Sozialkompetenzen eine entscheidende Rolle.

Besuchen Sie unser 5-tägiges, modulares Leadership-Programm

  • Modul 1: Führen in der Sandwich-Position
    Mitarbeitende, Chefs und Kollegen erfolgreich führen
  • Modul 2: Wirksam delegieren als Führungskraft
    Aufträge und Verantwortlichkeiten gezielt übertragen und sich selber entlasten
  • Modul 3: Profiling und Menschenkenntnis – 007 statt 08/15
    Charaktereigenschaften erkennen und nutzen
  • Modul 4: Erfolgs- und resultatorientierte Führung
    Die wichtigsten Aufgaben und Instrumente der Führung
  • Modul 5: Resilienztraining für Führungskräfte
    Die persönliche Widerstandskraft trainieren und stärken
Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie sind in der Lage, trotz Spannungsfelder der Hierarchieebenen loyal und integer zu bleiben und stärken so Ihre Position.
  • Sie verbessern Ihre Zielorientierung in der Mitarbeiterführung – und auch die Ihrer Mitarbeitenden.
  • Sie können echte Leistungsträger von Simulanten unterscheiden und erkennen Blender auf Anhieb.
  • Sie erhalten ein klares Bild, an welche Mitarbeitenden Sie welche Aufgaben delegieren können inklusive Kompetenzen und Verantwortungen.
  • Sie stärken Ihre persönliche Widerstandskraft gezielt und nachhaltig.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Suzanne Grieger-Langer | Die Profilerin

Suzanne Grieger-Langer | Die Profilerin

Suzanne Grieger-Langer ist Profilerin, Bestseller-Autorin, Lehrbeauftragte und die Vorstandsfrau des Dt. Managerverbandes Head of Think Tank der Deutschen Wirtschaft. Profiler Suzanne Grieger-Langer tritt für Leistungsträger an. Sie instruiert Agenten im Überleben in Hoch-Risiko-Bereichen, kreiert mentale Sicherheitsarchitekturen für Top-Entscheider und analysiert Gegner in existentiellen Verhandlungen.

Dr. Matthias Hettl

Dr. Matthias Hettl

Geschäftsführer des Management Institutes Hettl Consult in Rohr bei Nürnberg ist als Coach, Trainer und Managementberater vorwiegend für Vorstände, Geschäftsführungen und Führungskräfte tätig. Als mehrfach ausgezeichneter „excellent speaker” gehört er zu den bedeutendsten Referenten im deutschen Sprachraum

Sue Rado

Sue Rado, eidg. dipl. Ausbildungsleiterin

Frau Rado ist Betriebsausbilderin und Performance Improvement Coach. Sie hat u.a auch ein CAS für Personalentwicklung absolviert und ist NLP Master. Ihre praxisnahen Trainings sind bekannt für hohe TeilnehmerInnen-Aktivität, den Einbezug aktueller Beispiele von den Teilnehmenden und die Abgabe vieler zusätzlicher, zeitsparender Hilfsmittel für den Alltag (Checklisten, Vorlagen).

Sonja Kupferschmid Boxler

Sonja Kupferschmid Boxler, MSc Arbeits- und Organisationspsychlogin

Als Arbeits- und Organisationspsychologin und Klinische Psychologin verfügt Sonja Kupferschmid Boxler über wissenschaftlich fundiertes Knowhow im Bereich der Psychologie. In ihrer Tätigkeit als Leiterin Produkte/Entwicklung beim Coachingzentrum Olten setzt sie sich momentan mit dem Themenschwerpunkt der Resilienz auseinander. Ihr Praxisbezug gründet ausserdem in ihrer täglichen Arbeit als Coach und Psychotherapeutin.

Zielgruppe

Führungskräfte, die über Führungserfahrung verfügen und den Schritt ins höhere Management, bzw. in die Geschäftsleitung schaffen wollen.

Wichtiger Hinweis

Entspricht dieses Leadership-Programm nicht Ihrem Niveau? Entdecken Sie unsere weiteren Leadership-Programme:

Jetzt anmelden

Advanced Leadership-Programm

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14