Advanced Leadership-Programm

Persönlichkeit stärken und Kompetenzen vertiefen

Advanced Leadership-Programm
Modulares Programm
ZWB, Zürich
  • Donnerstag, 26. Oktober 2017
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

5 Tage (1 Tag pro Modul)
Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich 

Preis

CHF 3480.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Advanced Leadership-Programm

Jetzt anmelden

Wählen Sie Ihr gewünschtes Startdatum des Advanced Leadership Programms und wir kontaktieren Sie für die Buchung der weiteren Termine.

So bereiten Sie sich gezielt auf Ihre nächsten Herausforderungen im höheren Management vor

Sie haben bereits einige Zeit Führungserfahrung gesammelt und möchten nun den nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen. Für einen Aufstieg brauchen Sie jedoch nicht nur fachliche und führungstechnische Kompetenzen, sondern auch ein starkes Selbstbewusstsein und die Fähigkeit auch unter hohem Druck beste Resultate zu erzielen. Dabei spielen ausgeprägte Sozialkompetenzen eine entscheidende Rolle.

Besuchen Sie unser 5-tägiges, modulares Leadership-Programm

  • Modul 1: Führen in der Sandwich-Position
    Mitarbeitende, Chefs und Kollegen erfolgreich führen
  • Modul 2: Erfolgs- und resultatorientierte Führung
    Die wichtigsten Aufgaben und Instrumente der Führung
  • Modul 3: Mit Führungskompetenz Konflikte erfolgreich managen
    Konstruktiv reagieren auf Einwände und Fragen
  • Modul 4: Wirksam delegieren als Führungskraft
    Aufträge und Verantwortlichkeiten gezielt übertragen und sich selber entlasten
  • Modul 5: Resilienztraining für die Mitarbeiterführung
    So stärken Sie die Widerstandskraft Ihrer Mitarbeitenden
Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie sind in der Lage, trotz Spannungsfelder der Hierarchieebenen loyal und integer zu bleiben und stärken so Ihre Position.
  • Sie verbessern Ihre Zielorientierung in der Mitarbeiterführung – und auch die Ihrer Mitarbeitenden.
  • Sie können auf Konflikte mit wirkungsvollen Techniken und Tools zeitnah und adäquat reagieren.
  • Sie erhalten ein klares Bild, an welche Mitarbeitenden Sie welche Aufgaben delegieren können inklusive Kompetenzen und Verantwortungen.
  • Sie entwickeln eine unterstützende Grundhaltung im Umgang mit Ihren Mitarbeitenden und schaffen damit eine Basis, um deren Resilienz fördern zu können.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Dr. Matthias Hettl

Dr. Matthias Hettl

Geschäftsführer des Management Institutes Hettl Consult in Rohr bei Nürnberg ist als Coach, Trainer und Managementberater vorwiegend für Vorstände, Geschäftsführungen und Führungskräfte tätig. Als mehrfach ausgezeichneter „excellent speaker” gehört er zu den bedeutendsten Referenten im deutschen Sprachraum

David D. Kaspar

David D. Kaspar

David D. Kaspar ist seit Jahren als erfolgreicher Executive Coach, Führungskräfte-Trainer und Dozent im ganzen deutschsprachigen Raum tätig. Aus seiner früheren Tätigkeit als Geschäftsführer eines KMU, Jurist (Master of Law) und Wirtschaftsmediator (Master of Mediation) hat er nicht nur theoretische Kenntnisse bezüglich der „Macht der Sprache“, sondern eigene, praktische Erfahrung was komplexe Verhandlungssituationen zwischen verschiedenen Interessensgruppen anbelangt. Ebenso ist er ausgebildeter Stressmanagement-Trainer am Institut für Gesundheitspsychologie und Gesundheitsförderung, Marburg (DE) und hat ein umfassendes Expertenwissen zum Thema „Führungskräfte in Konfliktsituationen“ entwickelt.

Sue Rado

Sue Rado, eidg. dipl. Ausbildungsleiterin

Frau Rado ist Betriebsausbilderin und Performance Improvement Coach. Sie hat u.a auch ein CAS für Personalentwicklung absolviert und ist NLP Master. Ihre praxisnahen Trainings sind bekannt für hohe TeilnehmerInnen-Aktivität, den Einbezug aktueller Beispiele von den Teilnehmenden und die Abgabe vieler zusätzlicher, zeitsparender Hilfsmittel für den Alltag (Checklisten, Vorlagen).

Beatrix Schilling

Beatrix Schilling, Dipl.-Psych.

Als Diplom-Psychologin verfügt Beatrix Schilling über wissenschaftlich fundiertes Knowhow im Bereich der Psychologie, dass sie in der Praxis als Dozentin und Coach einsetzt, um Führungskräfte und Teams in Veränderungen zu unterstützen. Das Thema Resilienz hat dabei zunehmend an Bedeutung gewonnen. Als Lehrgangsverantwortliche und Dozentin beim Coachingzentrum Olten bildet sie zukünftige Resilienztrainer aus.

Zielgruppe

Führungskräfte, die über Führungserfahrung verfügen und den Schritt ins höhere Management, bzw. in die Geschäftsleitung schaffen wollen.

Wichtiger Hinweis

Entspricht dieses Leadership-Programm nicht Ihrem Niveau? Entdecken Sie unsere weiteren Leadership-Programme:

Jetzt anmelden

Advanced Leadership-Programm

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14