Standard- und Spezialarbeitsverträge rechtssicher formulieren
Spezialvereinbarungen, heikle Klauseln und Stolpersteine erfolgreich meistern
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  Dienstag, 29. August 2017

Viele Arbeitsvertragsklauseln und Spezialvereinbarungen werden von Gerichten für unwirksam erklärt. Prüfen Sie deshalb Ihre Verträge auf Herz und Nieren und gehen Sie keine unnötigen Risiken ein! Versäumnisse bei der Gestaltung machen sich häufig erst bemerkbar, wenn eine Korrektur nicht mehr möglich ist. In vielen Fällen wird dies für den Arbeitgeber dann richtig teuer – das muss nicht sein.

Schaffen Sie eindeutige Verhältnisse dank klarer Formulierungen

An diesem Seminar lernen Sie, auf welche Stolpersteine Sie bei der Vertragsgestaltung achten müssen und wie Sie dank klarer Formulierungen unnötigen Streit vermeiden.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie Standard- und Spezialarbeitsverträge aufbauen und formulieren.
  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Formulierung von Spezialklauseln (Erfindungen und Design, Datensicherheit, nachvertragliche Konkurrenzverbote).
  • Sie formulieren Spezialvereinbarungen (Ausbildung, Geheimhaltung, unbezahlter Urlaub) rechtssicher und vermeiden Stolpersteine bei der Vertragsgestaltung.
  • Sie kennen die Besonderheiten bei Freistellungs- und Aufhebungsvereinbarungen sowie bei Entsendungsverträgen.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung

Inhalte des Seminars

  • Formulierung von Standardarbeitsverträgen unter spezieller Berücksichtigung unterschiedlicher Vertragsdauer (befristet/unbefristet) und Lohnsystemen (Monats-/Stundenlohn, Provision, andere Beteiligungen und Sondervergütungen)
  • Formulierung von Spezialarbeitsverträgen (Teilzeit, Arbeit auf Abruf, leitende Angestellte)
  • Formulierung von Spezialklauseln (Erfindungen und Desgin, Datensicherheit, nachvertragliche Konkurrenzverbote)
  • Formulierung von Spezialvereinbarungen (Ausbildung, Geheimhaltung, unbezahlter Urlaub)
  • Formulierung von Freistellungs- und Aufhebungsvereinbarungen
  • Formulierung von Entsendungsverträgen
  • Ihre Praxisfragen zu Reglementen etc.

Seminarleitung

Roger Hischier

Dr. iur. Roger Hischier, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht

Nach dem Studium an der Universität Zürich war Herr Dr. Roger Hischier für drei Jahre als Assistent bei Prof. Dr. iur. A. Heini am Lehrstuhl für schweizerisches und internationales Privatrecht tätig. Anschliessend promovierte er zum internationalen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Während vier Jahren arbeitete er sodann erst als Gerichtsschreiber am Bezirks- und Arbeitsgericht Brugg und anschliessend als Obergerichtsschreiber am Versicherungsgericht des Kantons Aargau. Es folgte ein vierjährige Tätigkeit als Rechtskonsulent im Konzern-Rechtsdienst und gleichzeitig Leiter des Konzern-Versicherungswesens des Von Roll-Konzerns. Seit Januar 2004 ist Herr Dr. Roger Hischier Partner in der Anwaltskanzlei Spahni Stein Rechtsanwälte in Zürich und seit 2005 Leiter der Fachgruppe Arbeitsrecht des Zürcher Anwaltsverbandes.

Zielgruppe

HR-Fachleute, Treuhänder

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich
Lageplan
Anfahrtsbeschreibung
Programm als PDF

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Akkreditierung durch FPVS/SFPO

8 Credits

Anmeldung

Praxis-Seminar: Standard- und Spezialarbeitsverträge rechtssicher formulieren

TeilnehmerIn 1:
0 Teilnahme(n) CHF 0.-
./. 0% Rabatt CHF 0.-
Nettopreis CHF 0.- (exkl. MWST)

* = Pflichtfeld

Anmeldung

Event Praxis-Seminar Standard- und Spezialarbeitsverträge rechtssicher formulieren
DATUM _________________________________________________________________________________________________________
Name: _________________________________________________________________________________________________________
Vorname: _________________________________________________________________________________________________________
Funktion: _________________________________________________________________________________________________________
E-Mail: _________________________________________________________________________________________________________
Tel.-Nr.: _________________________________________________________________________________________________________
Firma: _________________________________________________________________________________________________________
Zusatz: _________________________________________________________________________________________________________
Strasse Nr: _________________________________________________________________________________________________________
PLZ / Ort: _________________________________________________________________________________________________________
Land: _________________________________________________________________________________________________________

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 (0)44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 (0)44 434 89 14


http://www.praxisseminare.ch
Nach oben
WEKA Business Media AG © by WEKA Business Media AG
Kontakt: 044 434 88 34 - events zuhausebei weka pünktli ch