Change Management für Personaler

Unternehmerische Veränderungen erfolgreich begleiten und gestalten

Change Management für Personaler
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Donnerstag, 16. November 2017
  • Mittwoch, 30. Mai 2018
  • Donnerstag, 22. November 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Change Management für Personaler

Jetzt anmelden
Transformationsprozesse sind heute in praktisch allen Unternehmen zum betrieblichen Alltag geworden, d.h. aber nicht, dass diese reibungslos und erfolgreich erfolgen. Unklar ist dabei häufig auch die Rolle der HR-Verantwortlichen. Wann werden sie wie involviert und was können sie zum Erfolg beitragen? Grundsätzlich ist es aus HR-Sicht sinnvoll eine frühzeitige Beteiligung anzustreben, so dass personelle Fragestellungen die notwendige Beachtung finden. Damit Sie eine (mit)bestimmende Funktion übernehmen können, wird von Ihnen die notwendige Changekompetenz gefordert.

So nehmen Sie Ihre Rolle in Veränderungsprozessen aktiv wahr    

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Rollen, Handlungsfelder und Methoden in einem professionellen Change Management.
 

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie kennen die Herausforderungen und Lösungsansätze bei Change-Prozessen.
  • Sie können die Rolle des HR in Transformationsprozessen einordnen und haben für sich Ansätze entwickelt.
  • Sie werden professioneller bei der Analyse einer Organisationseinheit und können die Veränderungsnotwendigkeit ableiten.
  • Sie können die bestehenden Antriebskräfte und Widerstände einschätzen und nutzen sowie Standpunkte Ihrer Gesprächspartner besser verstehen und beeinflussen.
  • Sie beherrschen die Grundformen systemischer Frage- und Interventionstechnik.

Inhalte des Seminars

Basis und Stolpersteine im Change Management

  • Resultierend aus der Unternehmensstrategie abgeleiteter Veränderungsbedarf
  • Ablehnende Haltung gegenüber Veränderungen und Aufgabe der Change Manager/in
     

Veränderungen erfolgreich steuern

  • Die Quadratur des Kreises (Strategie, Struktur, Kultur und Mitarbeitende) mit projektbasiertem Transformationsmanagement zielfokussiert gestalten
  • Die interne Kommunikation als zentraler Erfolgsfaktor
     

The Way of Change – Veränderung beginnt bei mir

  • Psychologische Aspekte
  • Wieso Widerstände ganz normal sind
     

Hilfreiche Techniken und Tools für Personaler

  • Systemische Frage- und Interventionstechniken gezielt einsetzen
  • Ressourcen- und lösungsorientierte Handlungsmöglichkeiten verbunden mit wertschätzendem Feedback

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Stefanie Seiz

Stefanie Seiz, Betriebsökonomin FH und dipl. Managementcoach

Stefanie Seiz ist CEO der cm-p AG. Sie bringt langjährige Führungserfahrung mit auf Ebene Geschäftsleitung. In dieser Funktion hat sie selber intergenerationale Teams geführt und diese systematisch weiterentwickelt. In ihrer heutigen Beratungs- und Coachingtätigkeit begleitet sie Teams und Unternehmen in Transformationsprozessen. Zudem ist sie seit Jahren tätig in der Gestaltung und Schulung von HR-Prozessen.

Zielgruppe

HR Manager/innen, Fach- und Führungskräfte aus der Personal- bzw. Organisationsentwicklung

Methode

Referat, Explorative Lehrgespräche, Gruppenarbeiten und –diskussion, Bearbeitung von Fallbeispielen

Wichtiger Hinweis

Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab per Mail der Referentin zu stellen. So kann die Referentin Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Jetzt anmelden

Change Management für Personaler

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14