Führungs- und Sozialkompetenz für die Assistenz

So entfalten Sie Ihre persönlichen Kompetenzen

Führungs- und Sozialkompetenz für die Assistenz
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 8. Mai 2018
  • Mittwoch, 24. Oktober 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Führungs- und Sozialkompetenz für die Assistenz

Jetzt anmelden

Assistentinnen und Assistenten haben je länger je mehr einen sehr breit gefächerten Aufgabenbereich und unterstützen ihre Vorgesetzten bei den unterschiedlichsten Aufgaben. Dafür braucht es auch Führungs- und Sozialkompetenz.

Keine Weisungsbefugnis – und trotzdem glaubwürdig und ernst zu nehmender Gesprächspartner sein

Ziel dieses Seminares ist es, dass die Assistenz nicht nur Macht ihres Amtes – sondern vor allem auch aufgrund ihrer überzeugenden, souveränen Art bei den Gesprächspartnern punkten kann. Sammeln Sie Denkanstösse und Hilfestellungen, wie Sie noch überzeugender in Ihrem persönlichen Auftritt werden, weil Sie neben Fachwissen auch über Führungs- und soziale Kompetenz verfügen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie entdecken Ihre Führungs- und Sozialkompetenzen für den Berufsalltag und können diese Fähigkeiten weiterentwickeln.
  • Sie setzen sich mit Ihrer eigenen Kommunikationsfähigkeit und Ihrem Konfliktverhalten auseinander.
  • Sie treffen zielsichere Entscheidungen und formulieren klare Ziele anhand von hilfreichen Modellen.
  • Sie können schwierige Rückmeldungen konstruktiv vermitteln.
  • Sie treten auch ohne Weisungsbefugnis als ein glaubwürdiger und ernstzunehmender Gesprächspartner auf.

Inhalte des Seminars

  • Überblick Begriffsdefinitionen „Kompetenzen“
  • Aufträge entgegennehmen und weitergeben
  • Klare Ziele setzen
  • Schwierige Rückmeldungen auf konstruktive Art geben
  • Möglichkeiten & Grenzen Motivation
  • Kommunikations-Grundlagen (z.B. aktives Zuhören)
  • Umgang mit Konflikten
  • Clevere, grundierte Entscheidungen treffen

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Sue Rado

Sue Rado, eidg. dipl. Ausbildungsleiterin

Frau Rado ist Betriebsausbilderin und Performance Improvement Coach. Sie hat u.a auch ein CAS für Personalentwicklung absolviert und ist NLP Master. Ihre praxisnahen Trainings sind bekannt für hohe TeilnehmerInnen-Aktivität, den Einbezug aktueller Beispiele von den Teilnehmenden und die Abgabe vieler zusätzlicher, zeitsparender Hilfsmittel für den Alltag (Checklisten, Vorlagen).

Zielgruppe

Assistenten/Innen, die sich weitere Kompetenzen aneignen sowie sich das Rüstzeug zulegen möchten für einen nächsten Karriereschritt.

Jetzt anmelden

Führungs- und Sozialkompetenz für die Assistenz

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14