Unsere Weiterbildungen in Präsenz finden mit Zertifikatspflicht statt. Mehr Infos

Zertifizierter Lehrgang Datenschutz-Experte/in WEKA/SIB

Zertifizierter Lehrgang Datenschutz-Experte/in WEKA/SIB
Modulares Programm
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 16. November 2021
  • Dienstag, 7. Dezember 2021
  • Mittwoch, 2. Februar 2022
  • Dienstag, 1. März 2022
Infos zur Veranstaltung

Seminarleitung

Carmen De la Cruz
Carmen De la Cruz
RA lic. iur. Notarin, eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatikerin
​Regina Arquint
​Regina Arquint
lic.iur. HSG, RA, CIPP/E
Dr. Reto Fanger
Dr. Reto Fanger
Markus Näf
Markus Näf

Dauer und Ort

5 Tage (1 Tag pro Modul)
Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Preis

CHF 3950.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Mit Zertifikat der SIB

Zertifizierter Lehrgang Datenschutz-Experte/in WEKA/SIB

Jetzt anmelden
 

Wählen Sie aus den oben angezeigten Startdaten des Lehrgangs Ihr gewünschtes Datum aus und wir kontaktieren Sie für die Buchung der weiteren Termine.

Werden Sie Datenschutz-Experte/in mit SIB-Zertifikat

Das revidierte Datenschutzgesetz (DSG) und die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO (GDPR) setzen für Schweizer Unternehmen hohe Massstäbe. Nicht-Einhalten der Datenschutz-Anforderungen kann für ein Unternehmen gravierende Folgen haben. In diesem Lehrgang erlernen Sie das nötige Know-how, um die Planung und Umsetzung der Datenschutz-Anforderungen im Unternehmen erfolgreich zu steuern und nicht zuletzt Reputationsschäden und hohe Bussen zu vermeiden. Den 5-tägigen intensiv-Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat WEKA/SIB ab.

Besuchen Sie unseren 5-tägigen, modularen Lehrgang

  • Modul: Workshop Datenschutz in der Praxis
    Das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz, die DSGVO, aktuelle Entwicklungen und deren Folgen
  • Modul: Datenschutz erfolgreich umsetzen
    Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Umsetzung
  • Modul: Data Protection Officer (DPO) nach revidiertem DSG und DSGVO
    Datenschutz-Anforderungen für Schweizer Unternehmen umsetzen
  • Modul: Auskunfts- und Löschungsbegehren sowie Datenschutzverletzung korrekt abwickeln
    Professionelles und rechtssicheres Vorgehen
  • Modul: Datenschutzaudit für Unternehmen
    Planung, Ablauf und Reporting
Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie kennen die neuen Datenschutz-Anforderungen und deren Folgen für Schweizer Unternehmen.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Dienstleistungen, die Personendaten betreffen, datenschutzkonform erbringen und setzen eine Datenschutz-Folgenabschätzung erfolgreich um.
  • Sie lernen die Methodik kennen, wie die gesetzlichen Datenschutzanforderungen auf verständliche Weise im Unternehmen umgesetzt werden.
  • Sie kennen die Pflichten und Aufgaben des neuen DPO nach revidiertem DSG sowie DSGVO/GDPR und können diese in der Praxis umsetzen.
  • Sie sind in der Lage, ein Auskunfts- und Löschungsbegehren professionell zu bearbeiten, indem Sie die erforderliche Vorgehensweise sicherstellen, die Fristen einhalten und die relevanten Sachverhalte analysieren, dokumentieren und kommunizieren.
  • Sie wissen, was Sie bei einem Auditplan beachten müssen und können bei einem Datenschutzaudit mitwirken oder dieses selbst durchführen.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Carmen De la Cruz

Carmen De la Cruz, RA lic. iur. Notarin, eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatikerin

Carmen De la Cruz verfügt über jahrelange Erfahrung als Technologie-Anwältin und Inhouse Counsel, Notarin und Beraterin in den Bereichen IT, Datenschutz, Immaterialgüterrecht (IP), Block Chain, Künstlicher Intelligenz sowie weiteren wirtschaftsrechtlichen Bereichen. Sie arbeitete als Inhouse Counsel für den führenden Service Provider der Schweizer Finanzbranche sowie jahrelang für einen der führenden Telekommunikationsanbieter. Als General Counsel im Infrastrukturbereich unterstützte sie in den Bereichen Corporate Law sowie allgemeinem Wirtschaftsrecht. Sie war Partnerin mehrerer spezialisierter Anwaltsfirmen, bevor sie Partnerin bei LEXcellence AG wurde.

​Regina Arquint

​Regina Arquint, lic.iur. HSG, RA, CIPP/E

Frau Arquint schloss ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität St. Gallen im Jahr 2002 ab. Nach absolviertem Gerichts- und Anwaltspraktikum erwarb Regina Arquint das Anwaltspatent im Jahr 2005. Anschliessend arbeitete sie in einer renommierten Wirtschaftskanzlei in Zürich. In den Jahren 2008 – 2017 war sie in leitender Stelle in einem internationalen Konzern der Luxus- und Modeschmuckbranche tätig. Heute ist sie Partnerin bei der Anwaltskanzlei BÜHLMANN KOENIG & PARTNER in Zürich. Regina Arquint ist Mitglied des Zürcherischen und des Schweizerischen Anwaltsverbandes. Sie hat das Zertifikat als International Privacy Professional (CIPP/E) erlangt und ist Mitglied der Internationalen Vereinigung für Datenschutz (IAPP).

Dr. Reto Fanger

Dr. Reto Fanger

Dr. Reto Fanger, Rechtsanwalt (ADVOKATUR FANGER), Founding Partner Swiss Business Protection AG, Dozent Hochschule Luzern, Lehrbeauftragter Universität Luzern sowie Mitorganisator des Lucerne Law & IT Summit (LITS).

Markus Näf

Markus Näf

Markus Näf ist Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter für Informatikrecht und Projektmanagement an der FHS St. Gallen. Zudem ist er Autor des Leitfadens "Anwendbarkeit der EU DSGVO in der Schweiz: ein Datenschutzleitfaden für Schweizer Unternehmen".

Zielgruppe

Datenschutzverantwortliche, Fach- und Führungskräfte mit Datenschutzverantwortung, Datenschutzberater/innen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Zertifizierter Lehrgang Datenschutz-Experte/in WEKA/SIB

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos