Unsere Weiterbildungen in Präsenz finden mit Zertifikatspflicht statt. Mehr Infos

Lohnabrechnung – Professional

Spezialfälle im Zusammenhang mit komplexen Lohnabrechnungen sicher lösen

Lohnabrechnung – Professional
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Donnerstag, 28. Oktober 2021 Ausgebucht!
  • Mittwoch, 13. Juli 2022
  • Dienstag, 27. September 2022
  • Donnerstag, 10. November 2022
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 980.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Angerechnet bei

EXPERTsuisse
TREUHAND|SUISSE
FPVS/SFPO

Lohnabrechnung – Professional

Jetzt anmelden

Verfügen Sie schon über einige Jahre Erfahrung mit Lohnabrechnungen und möchten sich mal wieder mit einer Fachperson und Kolleginnen und Kollegen über verschiedene Themen austauschen? So ganz nach dem Grundsatz: Man hat nie ausgelernt?

Unter fachkundiger Anleitung auch schwierige Praxisbeispiele lösen

Lohnabrechnungen können ganz schön schwierig sein. Oft tauchen unerwartet neue Fragestellungen auf, oft kurz vor dem Lohnlauf und verlangen ein breites Wissen und viel Erfahrung. In diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, Ihre Praxisfragen mit unseren Expertinnen sowie Kolleginnen und Kollegen zu besprechen und mehr Sicherheit zu gewinnen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Behandlung von schwierigen Alltagsfragen bei der Lohnabrechnung.
  • Sie bereiten sich auf neue Fragestellungen vor, welche in der Praxis häufig auftauchen, wie zu Monats- und Stundenlohnabrechnungen, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträgen, Lohnausweis, Taggeldern, Naturalleistungen, etc.
  • Sie behandeln komplexe Lohnabrechnungen anhand von Praxisbeispielen, wie Rückstellung von Feriengeld im Stundenlohn, Schlusslohnabrechnung, fristloser Entlassung etc.

Inhalte des Seminars

  • Berechnungsfragen Lohn bei Eintritt, Austritt, unbezahltem Urlaub, Arbeitszeitberechnungen Ferien, Lohnfortzahlung, etc.
  • Lohn – Naturalleistungen – Spesen aus Steuer- und AHV-Sicht
  • ALV- und UV-Höchstlohngrenzen bei schwankendem Lohn
  • Lohnfortzahlung und Taggelder, Zusammenwirken und Lohnabrechnungen mit und ohne Nettolohnausgleich
  • Nettolohnaufrechnung in der Jahresbetrachtung
  • Spezialfragen Lohnnachgenuss im Todesfall und Lohnpfändung
  • Ausgewählte Beispiele von komplexen Lohnabrechnungen wie beispielsweise Rückstellung von Feriengeld im Stundenlohn, Schlusslohnabrechnung, fristloser Entlassung, etc.
  • Diskussion der Praxisbeispiele der Teilnehmenden zu Monats- und Stundenlohnabrechnungen, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträgen, Lohnausweis, Taggeldern, Naturalleistungen, etc.

TIPP: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab per Mail an die Referentinnen zu stellen. So können sie Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Natasha Wäfler

Natasha Wäfler, Payroll-Spezialistin und HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis

Natasha Wäfler ist bei a&o kreston ag tätig und hat in der Funktion als HR-Fachfrau und Payroll-Spezialistin in verschiedenen Unternehmen erfolgreich Lohnbuchhaltungen geführt. Sie kennt sich als Berufsbildnerin mit vielen, diversen Fragen aus dem Berufsalltag von Lernenden wie auch von Arbeitnehmern und Arbeitgebern gut aus.

Angela  Beltrame

Angela Beltrame, HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis / CAS Sozialversicherungsrecht

Angela Beltrame ist bei a&o kreston als Partnerin tätig und hat die Funktion als Leiterin Payroll. Sie betreut seit Jahren nationale und internationale Payroll Mandate und ihr Fachwissen erstreckt sich von der klassischen Salärverarbeitung bis hin zu Shadow Payroll, inklusive Quellensteuerthematiken, Mitarbeiterbeteiligungen und grenzüberschreitende Sachverhalte.

Zielgruppe

Personalverantwortliche, die bereits über fundiertes Lohnabrechungs-Know-how verfügen und ihre Kenntnisse überprüfen, vertiefen und erweitern wollen.

Basic, Advanced oder Professional?

Sie wissen nicht, ob Sie sich für das WEKA Praxis Seminar «Lohnabrechnung - Basic», «Lohnabrechnung - Advanced» oder «Lohnabrechnung – Professional» anmelden sollen? Welches Seminar ist für Sie am besten geeignet und an welchem Seminar erzielen Sie den grössten Nutzen für Ihre Personalarbeit? Mit dem Wissens-Check (xlsx) finden Sie es heraus und erhalten neben der Auswertung eine Empfehlung.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Lohnabrechnung – Professional

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos