Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

Pflichten wahrnehmen und Haftungsfallen vermeiden

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 26. Mai 2020
  • Mittwoch, 28. Oktober 2020
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Angerechnet bei:

• EXPERTsuisse
• TREUHAND|SUISSE
• FPVS/SFPO

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

Jetzt anmelden

Als exekutives Organ (Verwaltungsrat, Geschäftsleitungsmitglied) sind Sie stark ins operative Geschäft involviert. Dabei geht oft vergessen, dass Ihre Aufgabe auch persönliche Risiken birgt, denn als Organ haften Sie persönlich und unbeschränkt, wenn Sie Ihre Pflichten verletzen und dies zu einem Schaden führt.

Verantwortlichkeiten kennen und Haftungsrisiken minimieren

In diesem Seminar erfahren Sie am Beispiel der AG, welche Pflichten, Aufgaben und Verantwortlichkeiten Ihnen als geschäftsführendes Organ (z.B. VR und GL) obliegen und wo die grössten Haftungsfallen lauern. Anhand von Praxisbeispielen durchleuchten Sie zahlreiche Fälle, z.B. eine Haftung für Fehlentscheide, Unterschlagungen durch Mitarbeitende, mangelhafte Protokollführung, Konkursverzögerung, Verletzung des Datenschutzes, Fehler des Vorgängers, bei fehlerhafter Delegation u.v.m.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie kennen Ihre Pflichten und Aufgaben als Organ (Verwaltungsrat, Geschäftsleitungsmitglied, geschäftsführender Gesellschafter etc.) einer juristischen Person.
  • Sie wissen, unter welchen Voraussetzungen Sie persönlich als Organ haften.
  • Sie sind sensibilisiert, wann oder wo Sie als Organ ein Risiko eingehen.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr Haftungsrisiko verringern bzw. abwälzen können.
  • Sie haben eine Vorstellung davon, wie ein Verantwortlichkeitsprozess abläuft.

Inhalte des Seminars

  • Verantwortlichkeit und gesetzliche Grundlagen
  • Haftungsvoraussetzungen
  • Pflichten und Aufgaben von Verwaltungsrat und Geschäftsführung bzw. Organen im Allgemeinen
  • Aktiv- und Passivlegitimation (wer kann klagen, wer kann beklagt werden)
  • Organstellung (materielle, formelle und faktische Organe)
  • Schaden der Gesellschaft / Schaden der Gläubiger
  • Haftungsbefreiende Delegation von Aufgaben
  • Verhalten bei Interessenskonflikten
  • Bedeutung der Entlastung / Décharge
  • Verhältnis der Organe untereinander
  • Haftungsprävention vor, während und bei Abgabe eines Verwaltungsratsmandats
  • Ablauf eines Verantwortlichkeitsprozesses
  • Absicherungsmöglichkeiten gegen das Haftungsrisiko als Organ
  • D & O-Versicherungen (Directors-and-Officers-Versicherung, auch Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung)

Tipp: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab per Mail dem Referenten zu stellen. So kann der Referent Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Dr. iur. Christoph D. Studer

Dr. iur. Christoph D. Studer, LL.M.

Christoph D. Studer, Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt und Partner der Probst Partner AG in Winterthur und Zürich, ist seit über zwanzig Jahren im Haftpflicht- und Verantwortlichkeitsrecht tätig und vertritt dort die Interessen von Verwaltungsräten, Geschäftsführern und  Stiftungsräten. Daneben berät er KMUs und Unternehmer im Vertrags- und Gesellschaftsrecht sowie bei Nachfolgeregelungen. Er publiziert regelmässig und betreut einen Blog, in dem Beiträge zu Themen um die Verantwortlichkeit von Organen veröffentlicht werden (www.organhaftung-schweiz.ch).

Dr. iur. Thierry Luterbacher

Dr. iur. Thierry Luterbacher

Thierry Luterbacher, Dr. iur., Rechtsanwalt, war mehr als zwanzig Jahre in verschiedenen Abteilungen der ehemaligen Winterthur Versicherungen und heutiger AXA tätig. Er leitete die Abteilung Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen mit Schwergewicht auf Versicherungs- und Haftpflichtrecht. In der Folge wurde er zum CEO der Rechtsschutztochter AXA-ARAG ernannt, die er bis Ende 2015 leitete. Neben dem beruflichen Engagement erfolgten regelmässig wissenschaftliche Publikationen. Heute arbeitet er vornehmlich in der Rechtsberatung und in der Lehre.

Zielgruppe

Angehende und bestehende Verwaltungsräte sowie Geschäftsleitungsmitglieder (insbesondere AG, GmbH, aber auch Organe anderer Gesellschaftsformen wie Kollektivgesellschaft, Verein, etc.).

Jetzt anmelden

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos