Bewerberinterviews – Fragen wie ein Profiler

Heben Sie Ihre Recruiting Skills auf die grosse Bühne

Bewerberinterviews – Fragen wie ein Profiler
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Donnerstag, 7. November 2024
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Bewerberinterviews – Fragen wie ein Profiler

Jetzt anmelden

Die Bewerbungssituationen haben sich verändert, es reicht nicht, nur an der Fassade zu kratzen, Personaler/innen und Recruiter/innen müssen das Fundament der Bewerber/innen freilegen. Was verbirgt sich hinter der Fassade? Eine grundlegende Aufgabe als Recruiter/in ist es, das Wertesystem der Bewerbenden zu erkennen und mit den Unternehmenswerten abzugleichen. Sie müssen die tatsächlichen Werte identifizieren, nicht diejenigen, die oft leichtfertig von Bewerbenden in den Mund genommen werden, weil Sie das Mission Statement gelesen haben. Denn die echten Werte bilden die Basis für die Fähigkeiten und das Entwicklungspotenzial der Bewerber/innen.

Professionelle und effektive Fragetechnik erlernen

In diesem Seminar erlernen Sie moderne Befragungs- und Vernehmungsmethoden, die mit Hilfe von praxiserprobten Fragetechniken und Strategien entwickelt wurden. Die neu erlernten Techniken unterstützen Sie bei der Wahl der besten Kandidierenden.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erkennen den Unterschied zwischen Selbstpräsentation, Beschönigung, Lüge und Bewerbungsbetrug.
  • Sie lernen wie ein professionelle/r Ermittler/in oder Profiler/in vorzugehen, ohne die Bewerber/innen tatsächlich zu vernehmen.
  • Sie erlernen professionelle Fragetechniken fernab von 08/15-Fragen.
  • Sie sind in der Lage, gezielt relevante Informationen einzuholen.
  • Sie erhöhen Ihre analytische Fähigkeit und minimieren Wahrnehmungsfehler

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Inhalte des Seminars

  • Die Bewerbungsunterlagen:
    • Wie Sie die Bewerbungsunterlagen sinnvoll analysieren und Lebensläufe überprüfen.
    • Die Bewerbungsunterlage und Ihre Botschaften
    • Was ist relevant, was kann man vernachlässigen?
    • Wo müssen Sie genauer hinschauen, was können Sie durch den Rost fallen lassen. Was hinterfragen Sie im Bewerbungsgespräch
    • BIAS, Bewertungseffekte, Verfälschungsmechanismen erkennen
  •  Informationsgewinnung in der Bewerbung:
    • Preparing – Das ergiebige Bewerbungsgespräch
    • Welche Frageformen gibt es?
    • Weg von der Oberfläche und ran ans Fundament der Person
    • Wie Sie durch spezielle Fragen und Techniken Werte und Persönlichkeit erkunden können
    • Validierte Methoden zur Bewerber:innen-Vergleichbarkeit
    • So analysieren die Sprache der Bewerber in Realtime
    • Was sagt Ihnen der Bewerber tatsächlich, was steht zwischen den Zeilen, war erfahren Sie dadurch tatsächlich?
  •  Die Überprüfung der Glaubwürdigkeit
    • Welche Fragen stellen Sie wann, mit welcher Wirkung?
    • Bewerbungsbetrug aufdecken
    • Indizien wahrnehmen-Hypothesen bilden-Wahrheit ans Licht holen
    • Valide Messungen, Reliabilität und Objektivität die Triade des Erfolges des Bewerbungsverfahrens

Seminarleitung

Mag. Patricia  Staniek, BSc

Mag. Patricia Staniek, BSc, Certified Master Profiler und Kriminologin

Patricia Staniek ist Certified Master Profiler, Kriminologin, Unternehmensberaterin und Ausbildungsleiterin für Certified Profiler (ISO Zertifiziert), Wirtschafts-Coaches, Manager/Führungskräfte, HR-, Polizei- und Sicherheitspersonal. Zudem verfügt sie über ein abgeschlossenes BWL-Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftskriminalistik und Wirtschaftskriminologie. Sie coacht Polizei- und Kriminalbeamte, Sicherheitsdienste, Justizmitarbeitende, Rechtsanwälte und Detektive und bringt ihnen Profiling PScn & SBI-Analysis (Suspicious Behaviour Identification) bei. Mit ihrer Expertenmeinung zum Thema Profiling, Gewalt, Femizide oder zu aktuellen Fällen im Bereich Wirtschaft und Sicherheit ist sie gern gesehener Gast in TV, Radio und Printmedien. Ausserdem ist sie Fachbuch-Autorin: «Profiling – Ein Blick genügt und ich weiss wer du bist», «Mein Wille geschehe-Macht und Manipulation entschlüsseln» und «STATUS – So verschaffen Sie sich mehr Ansehen, Gehör und Respekt».

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Recruiter und alle, die professionelle Bewerbungsgespräche führen wollen.

Methode

Fachlicher Input, Coaching, Videos, Praktische Transfer-Übungen der Frage- und Vernehmungstechniken.
 

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Bewerberinterviews – Fragen wie ein Profiler

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos