Lohnfortzahlung – Praxisbeispiele und Rechtsfragen

Vorschriften zur Lohnfortzahlung kennen und korrekt anwenden

Lohnfortzahlung – Praxisbeispiele und Rechtsfragen
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 3. April 2024
  • Dienstag, 25. Juni 2024
  • Dienstag, 29. Oktober 2024
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Angerechnet bei

EXPERTsuisse
TREUHAND|SUISSE
FPVS/SFPO

Lohnfortzahlung – Praxisbeispiele und Rechtsfragen

Jetzt anmelden
Die Lohnfortzahlung stellt in der Praxis immer wieder neue Herausforderungen. Die rechtlichen Grundlagen sind sehr allgemein gehalten und die Praxisfälle oft anspruchsvoll. Meist haben die Unternehmen dabei eigene Regeln oder eine gefestigte Praxis mit überobligatorischer Lohnfortzahlung.

Mehr Sicherheit im praktischen Umgang mit Lohnfortzahlungen

An diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick zu den Vorschriften in Bezug auf die Lohnfortzahlung. Anhand von Praxisfällen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der Grundlagen der Lohnfortzahlung, der Minimalvorschriften und zur betrieblichen Lohnfortzahlung. Dabei wird die ganze Palette der Lohnfortzahlung bei Krankheit mit und ohne Krankentaggeldversicherung, bei Unfall, bei Dienstleistungen, bei Schwangerschaft, Mutterschaft und Vaterschaft sowie bei anderen Arbeitsverhinderungen bearbeitet. Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die Stolperfallen bei den häufigsten Problemfällen und können diese im Arbeitsalltag korrekt handhaben. Zudem wissen Sie, wo Sie im Arbeitsalltag Spielraum für unternehmensinterne Handhabungen haben.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie gewinnen Rechtssicherheit bei den Ansprüchen von arbeitsunfähigen Mitarbeitenden.
  • Sie erhalten Unterstützung bei der Beurteilung von Varianten der Lohnfortzahlung.
  • Sie lernen anhand von Praxisbeispielen die Berechnung der Lohnfortzahlung.
  • Dank der Praxisvorlagen wissen Sie, wie Sie Taggeldleistungen korrekt abrechnen und verbuchen.

Inhalte des Seminars

  • Rechtsgrundlagen und Umsetzung der Lohnabrechnung bei Krankheit mit und ohne Krankentaggeldversicherung und bei Unfall anhand von Praxisbeispielen
  • Rechtsgrundlagen und Umsetzung der Lohnfortzahlung bei Dienstleistungen, Schwangerschaft und Mutterschaft/Vaterschaft sowie weiterer Arbeitsverhinderungen (inkl. Betreuungsurlaub) anhand von Praxisbeispielen
  • Berechnung der Lohnfortzahlung
  • Auswirkungen von Arbeitsverhinderungen auf arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Ansprüche (z.B. Ferienanspruch und Familienzulagen)
  • Korrekte Verrechnung von Leistungen Dritter (Kranken-, Unfall- und EO-Taggelder) sowie Kurzarbeit- und Schlechtwetterentschädigung
  • Praxisfragen und -austausch
  • Rechtsgrundlagen, Merkblätter und Wegleitungen kennen und nutzen
TIPP: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab per Mail dem Referenten zu stellen. So kann er Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Remo Rutschi

Remo Rutschi, Rutschi + Partner AG, Egg b. Zürich

Remo Rutschi hat mehrjährige Erfahrung als Treuhänder in verschiedenen Unternehmen. Seit 2004 ist er in der Rutschi + Partner AG tätig und begleitet diverse Gesellschaften im KMU-Bereich als Treuhand- oder als Revisionsstelle.

Zielgruppe

Personalverantwortliche und ihre Mitarbeitenden sowie Vorgesetzte, die mit Lohnfortzahlungen zu tun haben und ihr bisheriges Wissen aktualisieren wollen, Payroll Spezialisten/innen.

Methoden

  • Fachinput
  • Fallbeispiele
  • Diskussionen / Austausch
  • Abrechnungsbeispiele aus der Praxis (best practices)

Tipp

Sie möchten nach dem Besuch dieses Praxis-Seminars Ihre Kompetenzen bei der Umsetzung von Lohnfortzahlungsansprüchen weiter vertiefen? Dann melden Sie sich zeitgleich für den «Vertiefungs-Workshop Lohnfortzahlung» an und profitieren von 10% Rabatt.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Lohnfortzahlung – Praxisbeispiele und Rechtsfragen

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos