Grundlagen-Seminar Arbeitsrecht

Sicher im Umgang mit den wichtigsten Arbeitsrechtsfragen

Grundlagen-Seminar Arbeitsrecht
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 11. April 2018
  • Dienstag, 11. September 2018
  • Mittwoch, 28. November 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Grundlagen-Seminar Arbeitsrecht

Jetzt anmelden
Personalverantwortliche und Führungskräfte haben oft nur ein punktuelles und lückenhaftes Wissen im Bereich Arbeitsrecht, welches im Personalalltag grosse Unsicherheit, aber auch viele Gefahren mit sich bringt.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Schweizer Arbeitsrecht in einem Tag

In diesem Seminar lernen Sie die relevanten Rechtsquellen sowie alle Bereiche des Arbeitsrechts kennen. Sie sind mit den Rechten und Pflichten der Arbeitnehmer und des Arbeitgebers vertraut und wissen, wie Sie ein Arbeitsverhältnis situationsgerecht beenden können. So vermeiden Sie arbeitsrechtliche Konflikte und gewinnen Sicherheit im Umgang mit dem Schweizer Arbeitsrecht.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen die relevanten Rechtsquellen des Arbeitsrechts kennen.
  • Sie werden mit den Rechten und Pflichten der Arbeitnehmer und des Arbeitgebers vertraut.
  • Sie wissen, was bei der Begründung und der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses zu beachten ist.
  • Punkt für Punkt werden Ihnen die einzelnen Themenbereiche des Arbeitsrechts anhand praktischer Fallbeispiele näher gebracht.
  • Sie können aktuelle Fälle aus Ihrem Unternehmen einbringen und Lösungen mit Unterstützung
    des Fachexperten erarbeiten

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Inhalte des Seminars

  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
    Arbeitsrechtliche Rechtsquellen, Rangordnung der Rechtsgrundlagen, Abgrenzung von anderen Dienstverträgen
  • Pflichten des Arbeitnehmers
    Arbeits-, Treue- und Rechenschaftspflicht, Haftung
  • Lohn und Lohnfortzahlung
    Lohnarten, Gratifikation/Bonus, Lohnsicherung, Lohn bei Verhinderung an der Arbeit
  • Arbeitszeit und Ferien
    Arbeitszeitmodelle, Mehrarbeit, Arbeitszeitvorschriften, Ferien, Feiertage, Freizeit
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    Befristung, Probezeit, Kündigungsfristen, zeitlicher und sachlicher Kündigungsschutz, fristlose Kündigung
  • Diverse Rechtsfragen
    Konkurrenzverbot,  Arbeit auf Abruf, Aufhebungsvereinbarung, arbeitsrechtlicher Prozess

Seminarleitung

Dr. iur. Roger Hischier

Dr. iur. Roger Hischier, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht

Nach dem Studium an der Universität Zürich war Herr Dr. Roger Hischier für drei Jahre als Assistent bei Prof. Dr. iur. A. Heini am Lehrstuhl für schweizerisches und internationales Privatrecht tätig. Anschliessend promovierte er zum internationalen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Während vier Jahren arbeitete er sodann erst als Gerichtsschreiber am Bezirks- und Arbeitsgericht Brugg und anschliessend als Obergerichtsschreiber am Versicherungsgericht des Kantons Aargau. Es folgte ein vierjährige Tätigkeit als Rechtskonsulent im Konzern-Rechtsdienst und gleichzeitig Leiter des Konzern-Versicherungswesens des Von Roll-Konzerns. Seit Januar 2004 ist Herr Dr. Roger Hischier Partner in der Anwaltskanzlei Spahni Stein Rechtsanwälte in Zürich und seit 2005 Leiter der Fachgruppe Arbeitsrecht des Zürcher Anwaltsverbandes.

Zielgruppe

Personalverantwortliche und Führungskräfte ohne arbeitsrechtliche Vorkenntnisse.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

Grundlagen-Seminar Arbeitsrecht

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14