Wichtige Information - Präsenzseminare finden statt mit Schutzkonzept! Mehr Infos

Öffentliches Beschaffungswesen

Aufträge richtig ausschreiben, Angebote korrekt auswerten

Öffentliches Beschaffungswesen
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 8. Dezember 2020
  • Mittwoch, 1. September 2021
  • Mittwoch, 8. Dezember 2021
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

HINWEIS!
Neuer Veranstaltungsort für Termine 2021:

SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie, Zürich

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Öffentliches Beschaffungswesen

Jetzt anmelden

Die Ausarbeitung von Ausschreibungsunterlagen sowie die korrekte Auswertung der eingegangenen Angebote stellt für Vergabestellen und ihre Berater oftmals eine Herausforderung dar. Fehler in der Ausschreibung und/oder der Angebotsauswertung können zu einem langwierigen Beschwerdeverfahren und im schlimmsten Fall zum Abbruch des Vergabeverfahrens oder zur Aufhebung des Zuschlags führen.

Von der korrekten Ausschreibung zur erfolgreichen Beschaffung durch die öffentliche Hand

In den meisten Fällen könnten diese negativen Folgen jedoch vermieden werden. In diesem Seminar lernen Sie, öffentliche Aufträge bedürfnisgerecht und nach den geltenden vergaberechtlichen Kriterien auszuschreiben. Gefährliche Stolpersteine werden aufgezeigt und Lösungsvorschläge praxisbezogen präsentiert. Ebenfalls nimmt das Seminar Bezug zur Revision des Beschaffungsrechts und zeigt die wichtigsten Aspekte praxisnah auf. Das Seminar behandelt die Beschaffung von Bauleistungen, Waren sowie Dienstleistungen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erhalten einen fundierten Überblick über die Revision des Beschaffungsrechts, das voraussichtlich per 1. Januar 2021 in Kraft treten wird.
  • Sie kennen den wesentlichen Ablauf der verschiedenen Vergabeverfahren.
  • Sie lernen öffentliche Aufträge bedürfnisgerecht und nach den geltenden vergaberechtlichen Kriterien auszuschreiben.
  • Sie können eine Ausschreibung professionell erstellen.
  • Sie wissen, worauf Sie bei einer Angebotsauswertung achten müssen und worauf es im Debriefing und Beschwerdeverfahren ankommt.

Inhalte des Seminars

  • Überblick über die Revision des Beschaffungsrechts
  • Überblick über die wesentlichen Abläufe der verschiedenen Vergabeverfahren
  • Überblick über wesentliche Grundsätze und Leitlinien des Vergaberechts
  • Hinweise aus der Praxis anhand von konkreten Beispielen und Fällen
  • Bezugnahme auf die Beschaffung von Bauleistungen, Waren sowie Dienstleitungen (inkl. IT-Beschaffungen sowie Beschaffungen von Versicherungsdienstleistungen)
  • Erstellung und Auswertung einer Musterausschreibung: Es werden konkret Themen wie Vorbefassung, produktneutrale Ausschreibung, Eignungs- und Zuschlagskriterien, Varianten, Gewichtung von Zuschlagskriterien, Preisspanne, Vorbehalte des Anbieters usw. diskutiert
  • Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung (u.a. Werkvertrag)
  • Hinweise zum Verhalten der Vergabestelle im Debriefing und Beschwerdeverfahren
  • Beantwortung von spezifischen Fragen der Teilnehmenden

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Adrian  Weber

Adrian Weber, Rechtsanwalt LL.M.

Adrian Weber, Rechtsanwalt LL.M., ist als selbständiger Rechtsanwalt in Zürich vorwiegend in sämtlichen Bereichen des Submissionsrechts, des Bau- und Immobilienrechts sowie des Haftpflicht- und Versicherungsrechts beratend und prozessierend tätig.

Zielgruppe

Vergabestellen, Mitarbeiter in der öffentlichen Verwaltung, externe Berater (wie Architekten, Ingenieure, Juristen usw.) sowie weitere Interessierte, die sich mit dem Beschaffungswesen befassen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Öffentliches Beschaffungswesen

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos