Richtig gute Briefe und E-Mails schreiben

So korrespondieren Sie passend und erfolgreich im Business

Richtig gute Briefe und E-Mails schreiben
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 14. November 2017
  • Dienstag, 17. April 2018
  • Mittwoch, 29. August 2018
  • Donnerstag, 29. November 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 17:00 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Akkreditierung durch FPVS/SFPO

8 Credits

Richtig gute Briefe und E-Mails schreiben

Jetzt anmelden
Wer kennt Sie nicht, die Floskelbriefe, die mit «Bezug nehmend» und mit «Wir danken für Ihr Verständnis» enden? Doch was macht überzeugende Business-Korrespondenz heute aus? «Senden Sie mir bitte eine Antwort und keinen Textbaustein!» – Briefe und E-Mails sind schriftliche Gespräche und sollten immer situativ, verständlich und zielgruppengerecht geschrieben werden.

Punkten Sie mit einer wirkungsvollen Businesskorrespondenz

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an alle, die täglich Geschäftsbriefe formulieren und ihre Briefsprache überdenken möchten. Sie erfahren, wie Sie Ihren Dialog in Briefen und E-Mails vitalisieren und wirkungsvoll gestalten. So ersetzen Sie gekonnt «erschöpfte» und erloschene Formulierungen und vermeiden unpassende und distanziert wirkende Textbausteine. Profitieren Sie von den vielen Praxis-Tipps unserer erfahrenen Kommunikationsexpertin!

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie hinterfragen Dogmen und Regeln der Korrespondenz und kennen die Alternativen.
  • Sie ersetzen «erschöpfte» Begriffe mit vitalen und lebendigen Aussagen.
  • Sie erhalten Einblick in die Kommunikationspsychologie.
  • Sie kennen die Bedeutung des ersten und letzten Satzes und können ihn wirkungsvoll formulieren.
  • Sie entwickeln eine Wortgalerie für das eigene Unternehmen.

Inhalte des Seminars

  • Korrespondenz heute: Warum modern sein nicht reicht.
  • Der Zauber des ersten und letzten Satzes: Menschen zuerst.
  • Menschen leben, Unternehmen auch:
    Weg mit «erschöpften» und erloschenen Formulierungen.
  • Keine Automatenstimmen und Konservenempathie:
    Echt menschlich ist erfolgreich.
  • Ideen und Methoden für die passende Korrespondenz in der Praxis.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Dorit Schmidt-Purrmann

Dorit Schmidt-Purrmann

Kommunikation und Sprache, als geschriebenes Wort ebenso wie in musikalischer Gestalt, stehen im Zentrum der beruflichen Aktivitäten von Dorit Schmidt-Purrmann. Seit 2000 lebt die Expertin für PR, Kommunikation und gute Resonanz in der Schweiz und platziert Unternehmen überzeugend in der Öffentlichkeit. Dorit Schmidt-Purrmann ist Inhaberin der iAngels smart communication services in Winterthur. Gemeinsam mit Angelika Ramer, Inhaberin von ramer - Identität ist Sprache, entwickelte sie die „Latte-Macchiato-Idee“, ein überzeugendes Modell für gute und genussvolle Texte.

Zielgruppe

Für alle, die selbst knifflige Businesskorrespondenz überzeugend verfassen möchten.

Jetzt anmelden

Richtig gute Briefe und E-Mails schreiben

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14