Wichtige Information - Präsenzseminare finden statt.Weitere Informationen

Das neue Aktienrecht

Aktuelle Änderungen und Praxisempfehlungen

Das neue Aktienrecht
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 17. November 2020
  • Mittwoch, 9. Juni 2021
  • Mittwoch, 17. November 2021
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt


Angerechnet bei:

• EXPERTsuisse
• TREUHAND|SUISSE
• FPVS/SFPO

Das neue Aktienrecht

Jetzt anmelden

In der Unternehmenspraxis spielen gesellschaftsrechtliche Fragen eine bedeutende Rolle. Derzeit befindet sich das Gesellschaftsrecht im grossen Umbruch. Im Juni 2020 hat das Schweizer Parlament das revidierte Aktienrecht nach langer Diskussion verabschiedet. Zudem stehen nach der Volksabstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative sowie dem indirekten Gegenvorschlag des Parlaments weitere Veränderungen im Bereich Transparenz und Sorgfaltspflichten für Unternehmen an. Sich selbst einen Überblick über alle aktuellen Entwicklungen und nun anstehenden Änderungen zu verschaffen, ist äusserst anspruchsvoll und zeitaufwendig.

Bringen Sie in kürzester Zeit Ihr gesellschaftsrechtliches Wissen rund um das modernisierte Aktienrecht auf den neusten Stand!

In diesem Seminar erfahren Sie in kompakter Form die neusten, für Ihre Berufstätigkeit relevanten Entwicklungen im Bereich des Gesellschaftsrechts. Dabei werden insbesondere das vor kurzem modernisierte Aktienrecht, die aktuelle Gerichts- und Behördenpraxis sowie rechtlich bedeutende Neuerungen aus dem Unternehmensalltag vorgestellt. Überdies haben Sie die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und Probleme zu diskutieren.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen die Bestimmungen des neuen Aktienrechts kennen.
  • Sie halten mit den jüngsten Entwicklungen im GmbH-, Firmen- und Handelsregisterrecht Schritt.
  • Sie aktualisieren und erweitern Ihr Fachwissen auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts.
  • Sie sparen sich die Zeit, die eingetretenen oder noch anstehenden Änderungen auf eigene Faust zu recherchieren und zu analysieren.
  • Sie können die erlangten Kenntnisse in Ihrer Berufstätigkeit anwenden sowie umsetzen und sind im Unternehmensalltag für rechtliche Risiken sensibilisiert.
  • Sie haben Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und juristische Probleme aus Ihrem Berufsalltag zu diskutieren.

Inhalte des Seminars

Aktuelle Entwicklungen
  • Aktienrecht: Alle Veränderungen aufgrund des modernisierten Aktienrechts, insbesondere: Aktienkapital in Fremdwährung, Kapitalherabsetzung bei Unterbilanz sowie «Harmonika», Kapitalband, Zwischendividenden, Anpassung der Stimmrechtsvertretung von Aktionären, Neuerungen bei den Aktionärsrechten, Anpassungen bzgl. Vorbereitung und Durchführung von GV, Umang mit Interessenskonflikten, Überwachung der Zahlungsfähigkeit durch den VR, Aufnahme der Bestimmungen der VegüV, Geschlechterrichtwerte, Transparenz bei Rohstoffunternehmen
  • GmbH-Recht: Bedeutung der revidierten Aktienrechtsbestimmungen für das GmbH-Recht (siehe oberhalb) sowie aktuelle Entwicklungen aus der Rechtsprechung
  • Firmenrecht: Neuste Praxis und mögliche Fallstricke
  • Handelsregisterrecht: Aktuelle Änderungen der Handelsregisterverordnung (in Kraft ab Januar 2021, gewisse Bestimmungen bereits seit April 2020)
Blick über den Tellerrand
  • Schnittstellen zum Finanzmarktrecht: Relevante Vorschriften des neuen Finanzdienstleistungsgesetzes (z.B. Prospekterfordernis bei einer Kapitalerhöhung)
  • Gesellschaftsrecht im Zeitalter der Blockchain

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Prof. Dr.  Beat  Brändli

Prof. Dr. Beat Brändli

Prof. Dr. Beat Brändli ist Rechtsanwalt, nebenamtlicher Bezirksrichter im Kanton Aargau und Assistenzprofessor für Wirtschaftsrecht mit der Vertiefung Gesellschaftsrecht an der Universität St. Gallen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im nationalen und internationalen Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Zivilprozessrecht.

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Notare und Unternehmensjuristen, Treuhänder, Mitarbeitende von Justiz- und Verwaltungsbehörden sowie sonstige Fach- und Führungskräfte.

Methoden

Wissensvermittlung durch Fachreferate, Veranschaulichung und Vertiefung des Stoffs durch Fallbeispiele und Übungen, Besprechung von Checklisten oder Mustern, Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden, Beantwortung spezifischer Fragestellungen aus Ihrer Praxis.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Das neue Aktienrecht

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos