Die Scheidung

Scheidungsgründe, Scheidungsvereinbarung, Unterhalt, berufliche Vorsorge (ohne Güterrecht)

Die Scheidung
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Donnerstag, 12. April 2018
  • Donnerstag, 4. Oktober 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:45 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Die Scheidung

Jetzt anmelden

Das Scheidungsrecht ist von grösster praktische Relevanz und unterliegt einem stetigen Wandel. Zu den Scheidungsfolgen – insbesondere zur Höhe und Dauer des nachehelichen Unterhalts – besteht eine reichhaltige, komplexe und vielfältige, mitunter widersprüchlich Rechtsprechung.

Neuste Gesetzgebung und Rechtsprechung im Scheidungsrecht

Das Seminar behandelt die neusten Entwicklungen in Gesetzgebung, Lehre und Rechtsprechung. Dazu gehören insbesondere Fragen rund um die verschiedenen Parameter, die Auskunft über die Eigenversorgungskapazität der unterhaltsberechtigten Person geben. Auch die jüngste Revision zum Betreuungsunterhalt wirft viele Fragen auf, die im Seminar diskutiert werden.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie sind auf dem neusten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich des Scheidungsrechts.
  • Sie kennen die verschiedenen Positionen mit Bezug auf die Festlegung des nachehelichen Unterhalts inkl. des Betreuungsunterhalts, die neusten Urteile zur Eigenversorgungskapazität und zum hypothetischen Einkommen.
  • Sie kennen die neusten Entwicklungen im Bereich des Vorsorgeausgleichs.
  • Sie klären vor Ort besondere Fragen mit Bezug auf die Scheidungsvereinbarung.
  • Sie nutzen den Erfahrungsaustausch mit Juristinnen und Juristen und lernen die Praxis in anderen Kantonen oder Gemeinden kennen.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Inhalte des Seminars

  • Rechtsprechung zu den Scheidungsgründen
  • Lehre und Rechtsprechung zum nachehelichen Unterhalt, insbesondere zu den verschiedenen Dimensionen der Eigenversorgungskapazität, zum hypothetischen Einkommen; erste Diskussionen im Bereich des Betreuungsunterhalts
  • Entwicklungen im Bereich des Vorsorgeausgleichs
  • Besondere Fragen mit Bezug auf die Scheidungsvereinbarung

Seminarleitung

Prof. Dr. Andrea  Büchler

Prof. Dr. Andrea Büchler

Professorin für Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Zürich; Co-Leiterin des Ausbildungsgangs «Fachanwalt Familienrecht» SAV.

Zielgruppe

Rechtsanwälte und Juristen, Treuhänder, Mitarbeitende von Justiz- und Verwaltungsbehörden (KESB, Sozialbehörden usw.) sowie sonstige Fach- und Führungskräfte.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

Die Scheidung

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14