Arbeitsrecht und Sozialversicherungen bei Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigung

Flexible Arbeitsverhältnisse rechtssicher umsetzen

Arbeitsrecht und Sozialversicherungen bei Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigung
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 24. Mai 2023
  • Donnerstag, 2. November 2023
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Angerechnet bei:

  • EXPERTsuisse
  • TREUHAND|SUISSE
  • FPVS/SFPO

Arbeitsrecht und Sozialversicherungen bei Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigung

Jetzt anmelden

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Um den aktuellen und künftigen Veränderungen gerecht zu werden, ist eine zeitliche und örtliche Flexibilisierung der Arbeit gefordert. Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigungen sowie andere flexible Arbeitsverhältnisse gewinnen daher immer mehr an Bedeutung, stellen Personalverantwortliche aber auch vor schwierige Rechtsfragen.

So setzen Sie flexible Arbeitsverhältnisse in der Praxis rechtssicher um

In diesem Praxis-Seminar werden flexible Arbeitsverhältnisse wie Mehrfachbeschäftigung und Teilzeitarbeit anhand von praktischen Beispielen vorgestellt und vertieft. Dabei werden die Schnittstellen mit dem Arbeitsgesetz und Sozialversicherungsrecht ebenso unter die Lupe genommen, wie zahlreiche spezifische Rechtsfragen zu Lohn und Arbeitszeit.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie kennen die verschiedenen Formen von Mehrfachbeschäftigung, Teilzeitarbeit und anderen flexiblen Arbeitsverhältnissen sowie deren Vor- und Nachteile.
  • Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit «Knacknüssen» im Bereich von Mehrfach- und 
    Teilzeitbeschäftigungen. 
  • Sie kennen die wichtigsten Schnittstellen zum Arbeitsgesetz und Sozialversicherungsrecht.
  • Sie wissen, welche Anreizsysteme zur Förderung von flexiblem Arbeiten es gibt.
  • Sie verringern die Risiken von Ansprüchen der Arbeitnehmenden.
  • Sie fühlen sich sicher im Umgang mit Schnittstellen zum Arbeitsgesetz und zum Sozialversicherungsrecht
  • Sie kennen die wichtigsten Schnittstellen zum Arbeitsgesetz und zum Sozialversicherungsrecht.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Inhalte des Seminars

  • Formen der Mehrfachbeschäftigung und ihre Problematik (insbesondere auch im Hinblick auf das Arbeitsgesetz und das Sozialversicherungsgesetz)
  • Teilzeitarbeit (mit Berücksichtigung spezifischer Rechtsfragen wie Konkurrenzverbot, Nebenbeschäftigung, Ferien, Feiertage, Kurzabsetzen, Sperrfristen, Lohnfortzahlung)
  • Besondere Formen der Teilzeitarbeit (Arbeit auf Abruf, Jobsharing, Jobsplitting)
  • Flexibilisierung mit Überstunden und Überzeit
  • Flexibilisierung mit Jahresarbeitszeit
  • Flexibilisierung mit dehnbarem Pensum 
  • Anreizsysteme für flexibles Arbeiten (Bonus und Malus)

Seminarleitung

Dr. iur. Harry F. Nötzli

Dr. iur. Harry F. Nötzli, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht, Partner, Zuerich Law Rechtsanwälte

Harry F. Nötzli ist im nationalen und internationalen Arbeitsrecht tätig. Er berät und vertritt leitende Angestellte, Unternehmen sowie öffentlich-rechtlich Angestellte und Gemeinden. Er ist ein anerkannter Experte auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und des öffentlichen Personalrechts und tritt regelmässig als Referent an Veranstaltungen auf.

Zielgruppe

Personalverantwortliche und ihre Mitarbeitenden, die ihre Fachkenntnisse vertiefen wollen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Arbeitsrecht und Sozialversicherungen bei Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigung

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos