Cool bleiben im Business-Kreuzfeuer

Angriffe und Intrigen erfolgreich abwehren

Cool bleiben im Business-Kreuzfeuer
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 18. Juni 2019
  • Mittwoch, 13. November 2019
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 940.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Cool bleiben im Business-Kreuzfeuer

Jetzt anmelden
Wer im Job erfolgreich ist, befindet sich in permanenter Gefahr, von Konkurrenten und Neidern angegriffen zu werden. Solche Attacken und Anfeindungen erfolgen meistens hinterrücks. Dabei werden kleinste Verfehlungen unendlich aufgebauscht, verdreht und zu alternativen Wahrheiten konstruiert oder alle bisherigen Leistungen werden relativiert oder ignoriert. Wer so ins Kreuzfeuer gerät, weiss oft gar nicht, wie ihm geschieht, reagiert spontan falsch und verschlimmert so noch zusätzlich die Situation.

Unter Beschuss? So entwaffnen Sie Stuhlsäger und Neider!

Wehren Sie sich! Aber Sie müssen wissen, wie sich typische Aggressionsverläufe gestalten und wie Sie sich souverän vor diesen schützen. In diesem Seminar zeigt Ihnen die Profilerin Suzanne Grieger-Langer, nach welchen Symptomen Sie Ausschau halten müssen, wie Sie Ihre Angreifer sachbezogen entwaffnen und am Ende souverän dastehen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen, Situationen richtig einzuschätzen und wissen, wann welche Aktion sinnvoll ist: Ruhe, Kampf oder Flucht.
  • Sie schaffen sich Schutzzonen, in denen Angriffe schwierig sind.
  • Sie kennen die Symptome und typischen Vorgehensweisen von Personen, die es auf Sie abgesehen haben.
  • Sie können falsche Freunde und echte Feinde erkennen und entlarven.
  • Sie lernen, Angreifer und Manipulatoren mittels Kommunikation zu neutralisieren.
  • Sie lernen schnell, sicher und souverän zu agieren – raus aus dem Reagieren, rein in das Steuern der Situation.
  • Sie behalten einen klaren Kopf im Chaos und setzen Ihre Ausstrahlung richtig ein.
  • Sie beginnen mit dem Aufbau eines Unterstützer-Netzwerkes für den Notfall.

Inhalte des Seminars

  • Die Wurzel des Übels
    • Auch ein gesellschaftspolitisches Problem – das Glatteis wird immer rutschiger
    • Cycle of Disruption – zur Innovation und zur Leistung gehören die Neider
    • Grievance – der Groll der Abgehängten wird zur Grausamkeit gegen die Erfolgreichen
  • Typen, Taten, Tatmotive
    • Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum – was soll das alles?
    • Angreifer und Manipulatoren kennen und neutralisieren
  • Modus Operandi
    • Relevante Symptome rechtzeitig erkennen
    • Vorgehensweisen und Verhaltensmuster durchschauen
  • Prophylaxe
    • Welche Strategien schützen Sie grundsätzlich?
    • Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – wie Sie Ihre Flanken sichern
    • Die To Do’s der Reputationsampel – damit Ihr guter Ruf nicht in Gefahr gerät

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Suzanne Grieger-Langer | Die Profilerin

Suzanne Grieger-Langer | Die Profilerin

Suzanne Grieger-Langer ist Profilerin, Bestseller-Autorin, Transaktionsanalytikerin und die Vorstandsfrau des Dt. Managerverbandes Head of Think Tank der Deutschen Wirtschaft. Profiler Suzanne Grieger-Langer tritt für Leistungsträger an. Sie instruiert Agenten im Überleben in Hoch-Risiko-Bereichen, kreiert mentale Sicherheitsarchitekturen für Top-Entscheider und analysiert Gegner in existentiellen Verhandlungen.

Zielgruppe

Führungskräfte und leitende Mitarbeitende aus allen Unternehmensbereichen, Geschäftsführer.

Jetzt anmelden

Cool bleiben im Business-Kreuzfeuer

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos