Excel-Training für Rechnungswesen und Controlling - Advanced

Daten anschaulich visualisieren und professionelle Prognosen erstellen

Excel-Training für Rechnungswesen und Controlling - Advanced
Praxis-Seminar, 1 Tag
Technopark, Zürich
  • Mittwoch, 27. September 2017 Noch 4 Plätze frei!
  • Donnerstag, 30. November 2017
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, TECHNOPARK

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 980.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Akkreditierung durch FPVS/SFPO

8 Credits

Excel-Training für Rechnungswesen und Controlling - Advanced

Jetzt anmelden

An diesem Seminar vertiefen Sie Ihre Excel-Kenntnisse so, dass Sie wertvolle Zeit beim Import von Daten und bei der Erweiterung von Modellen sparen.

Kennzahlen dynamisch bilden und interaktiv präsentieren

Sie profitieren von vielen Expertentipps zur effizienten Darstellung von Daten in Diagrammen und erfahren, wie Sie treffende Prognosen erstellen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Budgets per Solver optimieren und Produktionspläne an gegebene Kapazitäten anpassen können. 

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen, Kennzahlen dynamisch zu bilden und interaktiv zu präsentieren.
  • Sie können Ihre Daten mit dem richtigen Diagramm anschaulich und professionell darstellen.
  • Sie nutzen Excels integrierte Planungstools, um spontane Prognosen und/oder Forecasts zu erstellen.
  • Sie können ein Budget unter Berücksichtigung von Restriktionen auf einen Zielwert hin optimieren.
  • Sie wissen, wie Sie hilfreiche Excel-Techniken (z.B. Szenariomanager, Solver, Zielwertsuche) effizient und effektiv einsetzen.

Inhalte des Seminars

Planung und Forecast mit Excel
  • Nutzen der integrierten Planungstools, um spontane Prognosen und/oder Forecasts durchzuführen
  • Auf der Basis eines Budgets verschiedene Szenarien (best case, normal case, worst case) entwerfen und deren Umsetzung simulieren
Budgetoptimierung per Solver
  • Ein Budget auf einen Zielwert hin optimieren unter Berücksichtigung von   Restriktionen
  • Prognose von Werten per Trendberechnung
Interaktives Reporting mit Matrixfunktionen
  • Reporting mit dynamischer Kennzahlenbildung durch Einsatz von Funktionen
  • Betrachtungen des Lebenszyklus eines Produktes
  • Nettobarwert einer Zahlungsreihe berechnen, abdiskontieren
Visualisierung von Daten in Diagrammen
  • Auswahl des richtigen Diagrammtyps
  • Mini-Diagramme in einer Zelle (erst möglich ab Excel 2010)
  • Erstellen benutzerdefinierter Diagramme
  • Tipps und Tricks zur effizienten Darstellung der Daten in Diagrammen
Machen Sie sich fit im Umgang mit folgenden Excel-Techniken
  • Szenariomanager, Solver und Zielwertsuche
  • Statistikfunktionen (TREND, VARIATION)
  • Diagramme und Sparklines
  • Matrixfunktionen (SVERWEIS, INDEX, VERGLEICH)

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Peter Rühm

Peter Rühm, Geschäftsführender Partner von Pollmann & Rühm Training

Peter Rühm (Dipl. Kfm. Univ., Dipl. syst. Coach) ist seit 1986 als Trainer in der Erwachsenenbildung im kaufmännischen Umfeld tätig. Zusammen mit seinem Geschäftspartner Rainer Pollmann hat er mehrere anerkannte Bücher im Bereich Excel und Controlling veröffentlicht. Er leitet Seminare, Workshops und Projekte zur Erstellung automatisierter Systeme in der vorhandenen Systemlandschaft von Unternehmen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling mit guten praktischen Excel-Kenntnissen, die Ihre Kenntnisse verbessern und vertiefen möchten.

Wichtiger Hinweis

Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit ans Seminar.

Jetzt anmelden

Excel-Training für Rechnungswesen und Controlling - Advanced

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14