Workshop öffentliches Bau- und Raumplanungsrecht

Neueste Entwicklungen und Gerichtspraxis

Workshop öffentliches Bau- und Raumplanungsrecht
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 6. März 2019
  • Mittwoch, 2. Oktober 2019
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:45 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Workshop öffentliches Bau- und Raumplanungsrecht

Jetzt anmelden

Für die Bewilligung eines Bauprojekts sind viele öffentlich-rechtliche Bauvorvorschriften zu beachten. Oft wird übersehen, dass deren Einhaltung nicht nur im anwendbaren Baugesetz, sondern auch in weiteren Gesetzen, wie z.B. im Umweltschutzgesetz zu prüfen ist. Zudem kommt es auch darauf an, an welchem Ort (Bauzone/Nichtbauzone, Naturschutzgebiet usw.) sich der Baugrund befindet und dementsprechend sich das Verfahren unterschiedlich gestaltet.

Fit im Umgang mit den öffentlich-rechtlichen Bauvorschriften und Raumplanungsgrundsätzen

In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten öffentlich-rechtlichen Bauvorschriften und Raumplanungsgrundsätze kennen und erhalten einen fundierten Überblick über die formellen Abläufe einer Baueingabe und Zonenplanänderung.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie sind auf dem neuesten Stand bezüglich der öffentlich-rechtlichen Baubegriffe und Bauvorschriften, wie z.B. Mindestabstände, -höhen und -breiten sowie max. Ausnützungsmöglichkeiten von Bauvorhaben.
  • Sie wissen, in welchen Varianten ein Bauverfahren ablaufen kann.
  • Sie erfahren mehr über Ihre möglichen Rechte in einem Rechtsmittelverfahren.
  • Sie nutzen die verschiedenen Erschliessungsmöglichkeiten Ihres Grundstücks.
  • Sie wissen, was unter Sondernutzungsplanung zu verstehen ist.

Inhalte des Seminars

  • Öffentlich-rechtliche Bau- und Nutzungsvorschriften
  • Baubewilligungsverfahren und Rechtsschutz
  • Rechtswidrige Bauten und Anlagen
  • Bauen ausserhalb der Bauzone
  • Überblick über das Raumplanungsrecht

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Silvia Eggenschwiler Suppan

Silvia Eggenschwiler Suppan, Fachanwältin SAV Bau- und Immobilienrecht, Partnerin bei Kull Ruzek Eggenschwiler Rechtsanwälte

Silvia Eggenschwiler Suppan war als Vorsitzende der Schlichtungsbehörde in Miet- und Pachtsachen des Bezirks Zürich im Einsatz. Ihr Anwaltspatent erwarb sie im Jahr 2003 und arbeitete im Anschluss daran in zwei grossen Wirtschaftskanzleien. Seit 2013 ist sie Partnerin bei Kull Ruzek Eggenschwiler Rechtsanwälte.

Zielgruppe

Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Bauherrschaften, Investoren und Immobilienunternehmen, Immobilienberater, Makler und Immobilienbewirtschafter sowie Bauämter.

Jetzt anmelden

Workshop öffentliches Bau- und Raumplanungsrecht

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos