Wichtig! Veranstaltungen finden in kleinen Gruppen statt mit Schutzkonzept Mehr Infos

21. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2021 - Live Web Conference

Aktuelles Schweizer Arbeitsrecht – Neuerungen, knifflige Fälle, Praxis-Tipps

21. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2021 - Live Web Conference
Live Web Conference, 1 Tag
Online, Virtueller Seminarraum
  • Dienstag, 16. März 2021
Infos zur Veranstaltung

Dauer

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr

Preis

CHF 540.- (exkl. MWST)
inklusive digitale Kongressunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

21. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2021 - Live Web Conference

Jetzt anmelden
Supporter:

Supporter - Carloni Consulting AG

Das Schweizer Arbeitsrecht ist nicht immer eindeutig und klar. Sonderfälle und komplexe Sachverhalte werfen in der HR-Praxis immer wieder Fragen auf und fressen Zeit. Trotzdem müssen Personalverantwortliche täglich viele arbeitsrechtlich relevante Entscheidungen treffen.

Frischen Sie Ihr Know-how zum Schweizer Arbeitsrecht auf!

Dieser Kongress ist ein Muss für jeden, der im Personalbereich tätig ist und sein arbeitsrechtliches Wissen auf dem neusten Stand halten möchte. Denn Sie hören Referate über genau die arbeitsrechtlichen Themen, wo der Schuh im Personalwesen am meisten drückt. Konkrete Praxisbeispiele mit Antworten auf die aktuell brennendsten Fragen in der Schweizer Personalpraxis runden das Programm optimal ab.

Programm und Fokus-Themen

Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Thomas Geiser
Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Thomas Geiser

Aus der neusten Rechtsprechung des Bundesgerichts
zum Arbeitsrecht

Wann liegt ein Arbeitsvertrag vor, Aufgaben der Arbeitgeberin bezgl. Gesundheitsschutz, Arbeitszeiten, Auslagenersatz bei Homeoffice, Ferien, Lohn, Kündigung und Kündigungsschutz, Betriebsübernahmen und nachvertragliches Konkurrenzverbot.
Dr. Nicole Vögeli
Dr. Nicole Vögeli

Lohnzahlung trotz fehlender Arbeitsleistung: Arbeitgeberverzug und Arbeitsverhinderung

  • Ohne Arbeit kein Lohn
  • Gesetzliche Grundlage als zwingend notwendige Anspruchsvoraussetzung für eine Lohnzahlung
  • Welche Sachverhalte gelten als Betriebsrisiko des Arbeitgebers?
  • Wann liegt eine persönliche sowie individuelle Arbeitsverhinderung vor?
  • Die Relevanz des Verschuldens der Parteien an der fehlenden Arbeitsleistung
Dr. iur. Roger Hischier
Dr. iur. Roger Hischier

Fristlose Kündigung von Kaderangestellten

  • Voraussetzungen der fristlosen Kündigung
  • Kaderstellung als Kriterium bei fristloser Kündigung
  • Prozessuale Durchsetzung von Ansprüchen bei ungerechtfertigter fristloser Kündigung
  • Versicherungsschutz: Arbeitslosen-/Rechtsschutzversicherung
Anna  Neukom Chaney
Anna Neukom Chaney

Wo die Arbeitszeit aufhört

  • Arbeitszeit vs. Freizeit: Was ist Mehrarbeit und welche Arten gibt es? Ist sie zu entschädigen?
  • Wie überwacht der Arbeitgeber die Einhaltung der Arbeitszeit beim Homeoffice?
  • Ständige Erreichbarkeit und Ferien, was geht, was geht nicht?
  • Keine Arbeitszeiterfassung – Thema Mehrarbeit erledigt?
Marc Ph. Prinz
Marc Ph. Prinz

Prozessieren im Arbeitsrecht

  • Wann lohnt es sich für Arbeitgeber vor Gericht zu gehen und wann nicht?
  • Wer trägt die Kosten?
  • Welche Klagearten kommen im Arbeitsverhältnis vor?
  • Welche Gerichte sind zuständig?
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erhalten ein Update zu allen arbeitsrechtlichen Neuerungen und zu aktuellen Urteilen der Schweizer Bundesgerichtspraxis.
  • Sie kennen die rechtliche Lage bei der Lohnzahlung und wissen, auf welche Punkte Sie besonders achten sollten.
  • Sie verschaffen sich einen Überblick über die Voraussetzungen der fristlosen Kündigung von Kaderangestellten und vermeiden alle damit verbundenen Risiken.
  • Sie bringen sich punkto Arbeitszeit auf den aktuellsten Stand und kennen die rechtlichen Stolpersteine in Bezug auf Mehrarbeit oder Homeoffice.
  • Sie wissen, in welchen Fällen es sich für den Arbeitgeber lohnt vor Gericht zu gehen und was dabei zu beachten ist.
  • Sie fragen – Experten antworten. Nutzen Sie die Gelegenheit, stellen Sie Ihre Fragen im Online-Chat. Sie erhalten kompetente Antworten ausgewiesener Fachexperten.

Zielgruppe

Personalleiter/Innen, Personalverantwortliche, HR Business Partner, Geschäftsführer KMU.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Kongressunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

21. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2021 - Live Web Conference

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos