Wichtige Information - Präsenzseminare finden statt mit Schutzkonzept! Mehr Infos

Workshop Arbeitsrecht - Praxisfälle und Übungen für Fortgeschrittene

Brisante Fälle und arbeitsrechtliche Dauerbrenner

Workshop Arbeitsrecht - Praxisfälle und Übungen für Fortgeschrittene
Praxis-Workshop, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Donnerstag, 26. November 2020
  • Donnerstag, 17. Juni 2021
  • Dienstag, 23. November 2021
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 980.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Angerechnet bei

EXPERTsuisse
TREUHAND|SUISSE
FPVS/SFPO

Workshop Arbeitsrecht - Praxisfälle und Übungen für Fortgeschrittene

Jetzt anmelden

Sie verfügen über ein gutes Grundwissen im Arbeitsrecht und möchten dieses anhand konkreter Praxisfälle weiter vertiefen und erweitern? Was müssen Sie beachten, wenn das Personaldossier elektronisch geführt wird? Wie können Sie ein Personalreglement ändern, ohne dass Sie Änderungskündigungen durchführen müssen? Darf man älteren Mitarbeitenden kündigen? Und wie gewinnt man ein Gerichtsverfahren?

Brisante arbeitsrechtliche Fälle im Griff

In diesem Seminar bearbeiten Sie reale Fälle zu arbeitsrechtlichen Dauerbrennern und Spezialthemen zusammen mit einem Fachmann. Dank Musterformulierungen und der Besprechung eigener Praxisbeispiele mit allen Teilnehmenden ist Ihnen ein sofortiger Nutzen garantiert.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erhalten in kurzer Zeit einen Einblick in die brisanten Themen des Arbeitsrechts.
  • Sie werden in Bezug auf die brennenden arbeitsrechtlichen Themen auf den neusten Stand der Schweizer Rechtsprechung gebracht.
  • Sie lösen reale Fälle aus der Praxis und kennen die rechtlichen Tücken.
  • Sie erhalten Musterformulierungen für Vertragsklauseln.
  • Sie können eigene Fälle aus Ihrem Geschäftsalltag vorstellen und erhalten dazu Lösungsvorschläge.

Inhalte des Seminars

  • Arbeitsvertrag, Personalreglement und Weisung: Darf der Arbeitgeber das Personalreglement einseitig abändern? Wie kann das Personalreglement geändert werden ohne Änderungskündigung?
  • Datenschutz: Was ist beim elektronischen Personaldossier zu beachten? Wer darf darauf zugreifen? Darf man Bewerber googlen?
  • Kündigung/Aufhebungsvereinbarung: Darf man einem älteren Mitarbeiter kündigen? Wann ist eine Aufhebungsvereinbarung zu empfehlen? Welches sind die Fallstricke?
  • Arbeitsrechtsprozess: Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab? Wie gewinnt man einen Prozess? Wann lohnt sich ein Vergleich?

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Roy Levy

Roy Levy, LL.M., Fachanwalt SAV Arbeitsrecht

Rechtsanwalt und Fachanwalt SAV Arbeitsrecht, Partner bei Probst Partner AG. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich. Leiter des Arbeitsrechtsteams mit über 15 Jahren Berufserfahrung als Rechtsanwalt im Bereich Arbeitsrecht, pragmatischer Praktiker mit viel Erfahrung im Prozessieren vor Gerichten.

Zielgruppe

Personalverantwortliche und ihre Mitarbeitenden mit guten arbeitsrechtlichen Kenntnissen, die diese in Praxisfällen vertiefen wollen.

Wichtiger Hinweis

Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht werden vorausgesetzt.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Workshop Arbeitsrecht - Praxisfälle und Übungen für Fortgeschrittene

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos