Lohnfortzahlung - Praxisbeispiele und Rechtsfragen
Knifflige Fälle sicher und korrekt lösen
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  Donnerstag, 5. Oktober 2017
Donnerstag, 8. März 2018
Mittwoch, 2. Mai 2018
Donnerstag, 18. Oktober 2018

Die Lohnfortzahlung stellt in der Praxis immer wieder neue Herausforderungen. Die rechtlichen Grundlagen sind sehr allgemein gehalten und die Praxisfälle oft anspruchsvoll. Meist haben die Unternehmen dabei eigene Regeln oder eine gefestigte Praxis mit überobligatorischer Lohnfortzahlung.

Mehr Sicherheit im praktischen Umgang mit Lohnfortzahlungen

An diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, ihr Wissen zu aktualisieren. Anhand von Praxisfällen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der Minimalvorschriften und  zur betrieblichen Lohnfortzahlung. Dabei wird die ganze Palette der Lohnfortzahlung bei Krankheit mit und ohne Krankentaggeldversicherung, bei Unfall, bei Dienstleistungen und bei Schwangerschaft und Mutterschaft sowie bei anderen Arbeitsverhinderungen bearbeitet. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Lohnfortzahlung und die Abrechnung von Taggeldern auch an konkreten Berechnungsbeispielen kennenzulernen. Dabei gilt es, die Auswirkungen der Arbeitsverhinderung auf die Ansprüche der Mitarbeitenden sowie die Sozialversicherungspflichtigkeit zu beachten. Hier zeigen Ihnen Praxisvorlagen, wie die Lohnfortzahlung tatsächlich umgesetzt wird.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie gewinnen Rechtssicherheit bei den Ansprüchen von arbeitsunfähigen Mitarbeitenden.
  • Sie erhalten Unterstützung bei der Beurteilung von Varianten der Lohnfortzahlung.
  • Sie lernen anhand von Praxisbeispielen die Berechnung der Lohnfortzahlung.
  • Dank der Praxisvorlagen wissen Sie, wie Sie Taggeldleistungen korrekt abrechnen.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung

Inhalte des Seminars

  • Rechtsgrundlagen und Umsetzung der Lohnfortzahlung bei Krankheit mit und ohne Krankentaggeldversicherung und bei Unfall anhand von Praxisbeispielen
  • Rechtsgrundlagen und Umsetzung der Lohnfortzahlung bei Dienstleistungen, Schwangerschaft und Mutterschaft sowie weiterer Arbeitsverhinderungen anhand von Praxisbeispielen
  • Berechnung der Lohnfortzahlung
  • Auswirkungen von Arbeitsverhinderungen auf arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Ansprüche (z.B. Ferienanspruch und Familienzulagen)
  • Korrekte Verrechnung von Leistungen Dritter (Kranken-, Unfall- und EO-Taggelder)

Seminarleitung

Thomas Wachter

Thomas Wachter

Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Zürich. Tätigkeit im Gesundheitswesen und Zusatzausbildung im diagnostischen und therapeutischen Bereich. Personalverantwortlicher für den Bereich Research und Development bei Schindler Aufzüge AG. Ausbildung Schweizerischer Kurs für Personalfachleute SKP. Seither in einer Teilzeitanstellung im Personaldienst des Kantons Luzern in verschiedenen Funktionen, u.a. Verantwortlicher für Sozialfragen, HR Berater, Leiter Personal- und Managemententwicklung. Nachdiplomstudium Wirtschaftsinformatik. Aktuell Leiter HR-Support und Lohnsysteme sowie Mitglied der Geschäftsleitung im Personaldienst des Kantons Luzern.
 

Tipp: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab per Mail thomas pünktli wachter zuhausebei now pünktli ch?subject=Frage%20zum%20Praxis-Seminar:%20Lohnfortzahlung%20-%20Praxisbeispiele%20und%20Rechtsfragendem Referenten zu stellen. So kann der Referent Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Zielgruppe

Personalverantwortliche und ihre Mitarbeitenden sowie Vorgesetzte, die mit Lohnfortzahlungen zu tun haben und ihr bisheriges Wissen aktualisieren wollen.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung

Methoden

  • Fachinput
  • Fallbeispiele
  • Diskussionen / Austausch
  • Abrechnungsbeispiele aus der Praxis (best practices)
  • Teamarbeit

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich
Lageplan
Anfahrtsbeschreibung
Programm als PDF

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Akkreditierung durch FPVS/SFPO

8 Credits

Anmeldung

Praxis-Seminar: Lohnfortzahlung - Praxisbeispiele und Rechtsfragen

TeilnehmerIn 1:
0 Teilnahme(n) CHF 0.-
./. 0% Rabatt CHF 0.-
Nettopreis CHF 0.- (exkl. MWST)

* = Pflichtfeld

Anmeldung

Event Praxis-Seminar Lohnfortzahlung - Praxisbeispiele und Rechtsfragen
DATUM _________________________________________________________________________________________________________
Name: _________________________________________________________________________________________________________
Vorname: _________________________________________________________________________________________________________
Funktion: _________________________________________________________________________________________________________
E-Mail: _________________________________________________________________________________________________________
Tel.-Nr.: _________________________________________________________________________________________________________
Firma: _________________________________________________________________________________________________________
Zusatz: _________________________________________________________________________________________________________
Strasse Nr: _________________________________________________________________________________________________________
PLZ / Ort: _________________________________________________________________________________________________________
Land: _________________________________________________________________________________________________________

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 (0)44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 (0)44 434 89 14


http://www.praxisseminare.ch
Nach oben
WEKA Business Media AG © by WEKA Business Media AG
Kontakt: 044 434 88 34 - events zuhausebei weka pünktli ch