Digital Compliance und Datenschutz

Digitalisierung und die wichtigsten rechtlichen Stolperfallen effizient und rechtssicher meistern

Digital Compliance und Datenschutz
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 10. April 2019
  • Donnerstag, 26. September 2019
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Digital Compliance und Datenschutz

Jetzt anmelden
Die Digitalisierung und die Industrie 4.0 verändern auch die rechtlichen Rahmenbedingungen und die damit resultierenden Risiken in Ihrem Unternehmen. Es entstehen neue Haftungsfragen, die Sie zwingend vorzeitig prüfen und vertraglich festlegen sollten.

Meistern Sie die rechtlichen Herausforderungen der Digitalisierung im Unternehmen und vermeiden Sie teure Haftungsfälle

Sie müssen gewährleisten, dass die neuen Datenschutzrichtlinien der EU oder der Schweiz in Ihrem Unternehmen auf Dauer eingehalten werden. Mit einem zuverlässigen Datenschutz-Compliance-System lassen sich die geforderten Richtlinien rechtssicher, kosteneffizient und nachhaltig einhalten. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten kritischen Fälle kennen, die sich im Zusammenhang mit der Digitalisierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen ergeben.
 

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wissen, wie sich der Datenschutz mithilfe von Tools und weiterer technischer Massnahmen rechtssicher, kosteneffizient und nachhaltig in Ihrem Unternehmen implementieren lässt.
  • Sie lernen die Risiken im Rahmen von Digitalisierung und Datenschutz richtig einschätzen und können entsprechende Massnahmen implementieren.
  • Sie können Haftungsfragen sinnvoll abschätzen und somit wichtige Entscheidungen fällen.
  • Sie wissen, welche rechtlichen Risiken Sie zukünftig vertraglich mit Ihren Vertragspartnern abdecken sollten.
  • Sie lernen, welche rechtlichen Implikationen die Digitalisierung von Geschäfts- oder Herstellungsprozessen haben kann.
  • Sie erhalten Hilfsmittel zur Umsetzung von Digitalisierung und Datenschutz bei Business-Prozessen und Projekten.

Inhalte des Seminars

  • Vertragsabschluss und Durchführung
    • Vertragsabschluss durch Antrag und Annahme
    • Vertragstypen und Besonderheiten im Zusammenhang mit Digitalisierung
    • Digitale Signatur, E-ID und neuere Entwicklungen
  • Haftung – die zusätziche  Herausforderung
    • Haftung ja: Aber wie?
    • Vertragliche Haftung
    • Rechtsfolgen bei Mängeln
  • Datenschutzrecht im Zeitalter von Cloud Services
    • Gesetzliche Regelungen zum Datenschutz
    • Welche Daten unterliegen dem Datenschutz?
    • Wem gehören die Daten?
  • IT-Sicherheit im Internet der Dinge
    • IT Compliance: Gesetzliche Anforderungen an IT-Sicherheit
    • Rechte und Verantwortlichkeiten der Geschäftsleitung
    • IT-Compliance: Technische und organisatorische Massnahmen
  • Compliance und Datenschutz
    • Überblick über rechtliche Anforderungen für den VR und das Management (Verantwortlichkeiten)
    • Anforderungen der DSGVO/DSG an die Unternehmensorganisation
    • Datenschutz im Unternehmen implementieren und was dies konkret bedeutet (Organisationsmöglichkeiten)
  • Unternehmensführung und Digitalisierung - die rechtlich wichtigsten Punkte
    • Welche Vorgaben sind im Arbeitsverhältnis einzuhalten bei Auslagerurgen in die Cloud und bei Archivierung von Emails?
    • Auf was ist bei Kollaborationen mit Dritten, digitalen Plattformen zu achten?
    • Welche digitalen Informationen und Daten von Kunden müssen diesen herausgegeben werden?

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Carmen De la Cruz

Carmen De la Cruz, RA lic. iur. Notarin, eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatikerin

Carmen De la Cruz, RA lic. iur. Notarin, eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatikerin, spezialisiert in IT-Recht und Partnerin bei de la cruz beranek Rechtsanwälte AG.

Zielgruppe

Kadermitarbeiter, Fach- und Führungskräfte sowie Projektverantwortliche, die sich mit der Digitalisierung und neuen Technologien beschäftigen.

Jetzt anmelden

Digital Compliance und Datenschutz

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos