Personalkosten planen und managen

Laufende und einmalige Kosten erfolgreich budgetieren

Personalkosten planen und managen
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 23. Mai 2018
  • Dienstag, 4. September 2018
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Personalkosten planen und managen

Jetzt anmelden

Jedes Jahr müssen Personalverantwortliche ein Budget erstellen und sich im Klaren sein, welche Kosten zu berücksichtigen sind. Neben den Rekrutierungskosten und den laufenden Kosten für Payroll, Pensionskassenbeiträge und Administration müssen sie auch an Aus- und Weiterbildungsmassnahmen sowie weitere Kostenblöcke denken.

Budgetierung leicht gemacht für Personalverantwortliche

In diesem Seminar lernen Sie im Detail, welche Kostenblöcke im Jahresbudget anfallen, welche Kosten variabel sind und welche Grundgebühren Sie in jedem Fall bei der Budgetierung berücksichtigen müssen. Danach sind Sie in der Lage ein Personalkostenbudget selbständig zu stellen und verfügen über aktuelle Vergleichswerte (Benchmarks), die Ihnen bei der Argumentation helfen, diese Kosten sachlich zu begründen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie ein Personalkostenbudget erstellen.
  • Sie kennen die exakten Kostenstrukturen und genauen Positionen, die darin zu berücksichtigen sind.
  • Sie profitieren von Benchmarks und Vergleichswerten für alle relevanten Personalthemen, wie Rekrutierung, Entwicklung, Betreuung, etc.
  • Sie sind in der Lage, Ihre Personalkostenplanung sachlich zu begründen und gegenüber der Geschäftsleitung zu vertreten.
  • Sie profitieren von einer neutralen Standortbestimmung, dank der Selbstevaluation bezüglich der Kapazitäten und des Fitnessgrades Ihrer eigenen Personalfunktion.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Inhalte des Seminars

  • Wie erstelle ich ein Budget?
  • Welche Positionen müssen drin sein?
  • Welches sind laufende und welches sind einmalige Kosten?
  • Wie budgetieren Sie Kapazitäten?
  • Wie budgetieren Sie einmalige Projekte?
  • Wie erfassen Sie die Kapazitäten der Personalfunktion / inkl. Verzichtsplanung?
  • Personalcontrolling als Führungsinstrument für die Personalabteilung
  • Benchmarks zu allen Themen der Personalfunktion

Seminarleitung

Urs Klingler

Urs Klingler, CEO klingler consultants ag

Urs Klingler gründete 2010 das Unternehmen klingler consultants ag und leitet es heute als Managing Partner. Nach Abschluss seines Studiums an der Universität Bern war er in verschiedenen strategischen und operativen Personalfunktionen tätig und führte zuletzt ein Beratungsunternehmen als CEO. Seit 2001 doziert er zu Themen wie Gesamtvergütung, Personalcontrolling und Humankapitalinstrumente an verschiedenen Universitäten, Hochschulen und weiteren Institutionen. Urs Klingler ist Autor von diversen Publikationen und zahlreichen Fachartikel.

Zielgruppe

HR-Leiter mittlerer und grösserer Unternehmen, Leiter Shared Services von grösseren HR-Organisationen.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

Personalkosten planen und managen

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14