Agile Methoden für Leadership 4.0

Performance steigern und Übersicht bewahren

Agile Methoden für Leadership 4.0
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Mittwoch, 22. Mai 2019
  • Mittwoch, 13. November 2019
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 940.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Agile Methoden für Leadership 4.0

Jetzt anmelden

In Zusammenarbeit mit

In komplexen und hektischen Projekten den Überblick behalten und trotz hohem Leistungsdruck noch höhere Effizienz und Performance im Projektteam erzielen? 12 Projekte gleichzeitig managen? Kein Problem.

Agilität im Büroalltag

In diesem Seminar lernen Sie, wie agile Projektmethoden optimal in bestehende Abläufe integriert werden. Unser agile Coach und Projektmanagement-Profi zeigt Ihnen, wie Sie effizienzsteigernde Planungsmethoden auf der Basis von SCRUM nutzen und kreative Techniken für das parallele Denken zur effektiv-effizienteren Zusammenarbeit mehrerer Teams fördern. So können Sie auch komplexe, hektische und parallel laufende Projekte sehr viel schneller und besser realisieren. Zudem profitieren Sie von konkreten Tipps zu Hilfsmitteln und Tools und Sie erfahren, was sich in der Praxis bewährt und was nicht.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wenden agile Projekt- und Planungs-Methoden auf der Basis von SCRUM erfolgreich in Ihrem Business-Alltag an.
  • Sie setzen Methoden des parallelen Denkens im Ideen- und Kreativitätsmanagement ein.
  • Sie nutzen kleine und grossartige Tools für noch mehr Effizienz und Erfolg.
  • Sie ermöglichen eine effiziente Zusammenarbeit und Kommunikation im Team.
  • Sie planen und priorisieren mit der Eisenhower-Matrix und nach dem Pareto-Prinzip.
  • Sie fördern das agile Mindset und die Selbstorganisation.

Inhalte des Seminars

  • Problemanalyse – vom Groben ins Detail (top down) und vom Detail zum Groben (bottom up)
  • Gewinnen des Big Picture: Planungs- und Priorisierungshilfen mit Eisenhower Matrix und Pareto Prinzip
  • Fokus auf das minimal gangbare Produkt – the minimial viable product
  • Agilität und agile Grundwerte
  • Agiler Prozessablauf am Beispiel SCRUM
  • Integrierte Agile Planung mit mehreren Teams
  • Effiziente Kollaboration und Kommunikation innerhalb des Teams und zwischen den Teams
  • Schnelles und agiles Requirements Engineering mit schnellen und effizienten Methoden
  • Möglichkeiten zur Steigerung des Commitments und Engagements der Teammitglieder und Teams
  • Förderung des agilen Mindsets und Schaffen einer selbstorganisierenden und selbstorganisierten Organisation
  • Tools, die wenig kosten und sehr viel bringen

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Seminarleitung

Christian Speck

Christian Speck

Christian Speck, Berater und Coach für Agile Project Management, Agile Coaching, Agile Transformation und Agile Transition, Performance-Optimierungen im Unternehmen.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Stufen.

Jetzt anmelden

Agile Methoden für Leadership 4.0

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos