Unsere Weiterbildungen in Präsenz finden mit Zertifikatspflicht statt. Mehr Infos

Crashkurs Baukostenplanung

Baukosten richtig planen und abrechnen

Crashkurs Baukostenplanung
Praxis-Seminar, 1 Tag
ZWB, Zürich
  • Dienstag, 5. April 2022
  • Donnerstag, 29. September 2022
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 890.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Akkreditierung durch FPVS/SFPO

8 Credits

Crashkurs Baukostenplanung

Jetzt anmelden

Die Baukostenplanung ist während der gesamten Zeit des Bauvorhabens ein wichtiges Planungs-, Finanzierungs- und Steuerungsinstrument für Planer, Bauherren, Bauherren- Vertretern und Investoren.

Nutzen Sie die Baukostenplanung aktiv als holistisches und integrales Hilfsmittel

In diesem Seminar erhalten Sie einen Crashkurs in effizienter Baukostenplanung. Sie bauen sich ein Basis-Know-how auf und verschaffen sich einen Überblick über die wesentlichen Begriffe, Einsatzbereiche, Methoden und Hilfsmittel. Sie erfahren, welche Methoden und Hilfsmittel sich für welche Anwendungsfälle in der Praxis am besten eignen, um eine möglichst genaue Kosteneinschätzung effizient durchzuführen. Zudem lernen Sie die Wichtigkeit der Baukostenplanung zu schätzen und deren Nutzen in Ihrer täglichen Arbeitspraxis kennen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen die Baukostenplanung als holistisches und integrales Hilfsmittel in der Bautätigkeit phasenübergreifend kennen.
  • Sie eignen sich ein Basis-Know-how zur Baukostenplanung an.
  • Sie kennen die Herausforderungen in der Baukostenplanung und können mit diesen sicher umgehen.
  • Sie können einen Baukostenplan und einen Kostenvoranschlag professionell erstellen.
  • Sie profitieren durch praxisnahe Übungen und Erfahrungsaustausch von einem realitätsnahen Einblick in die phasenübergreifende Nutzung der Baukostenplanung.

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Inhalte des Seminars

  • Übersicht Begrifflichkeiten und Systematik Baukostenplanung
  • Generelle Herausforderungen in der Baukostenplanung
  • Der Baukostenplan (BKP), Varianten des Baukostenplan (BKP)
  • Der Kostenvoranschlag in der Praxis
  • Methoden und Hilfsmittel in der Praxis
  • Baukostenkontrolle und Rechnungswesen

Seminarleitung

Yves Plamenig

Yves Plamenig

Yves Plamenig ist Partner & Mitglied der Geschäftsleitung eines Immobilien General- & Totalunternehmens. Auf operativer Ebene leitet er die Finanzen und das Projekt-Management des Unternehmens. Er ist zudem für die Kostenplanung, Kostenbegleitung sowie für die Nachkalkulation verantwortlich und kennt dank seiner langjährigen Erfahrung in der Kalkulation von Bauprojekten die Knackpunkte sowie praxiserprobte Lösungsansätze, um die Baukostenplanung möglichst effizient und genau sicherstellen zu können.   

Zielgruppe

Bauleiter, Bauführer, Bauherren, Planer, Mitarbeiter und Vertreter von Bauunternehmen.

Methoden

  • Kurzdarstellungen und Praxisbeispiele
  • Praxisnahe Übungen und Fallbeispiele
  • Konkrete Lösungsansätze und Umsetzungshilfen
  • Beantwortung spezifischer Aufgaben und Fragestellungen aus Ihrer Praxis

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Crashkurs Baukostenplanung

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos