Steuerkongress 2014

Im Moment sind für diese Veranstaltung keine Termine geplant!
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Event-Mangement:
044 434 88 34 oder events@weka.ch

Kaum ein Rechtsbereich ist in der Schweiz derart stark durch die Praxis der Veranlagungsbehörden und Gerichte geprägt, wie das Steuerrecht. Steuerberater und Treuhänder sehen sich immer wieder mit zahlreichen gesetzlichen Neuerungen, geänderten Verwaltungsverordnungen und dem in der Schweiz noch immer herrschenden Vollzugsföderalismus konfrontiert.

Frischen Sie Ihr Know-how zum Schweizer Steuerrecht auf!

Vermeiden Sie Unsicherheiten im praktischen Umgang mit dem Steuerrecht und informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der Unternehmenssteuerreform III und melden Sie sich jetzt zum WEKA
Steuerkongress in Zürich an. Die erfahrenen Steuerexperten und Partner bei VISCHER, Frau Nadia Tarolli und Herr Christoph Niederer, sowie Experten aus Wirtschaft und Verwaltung geben Ihnen ein praxisnahes Update rund um das Schweizer Steuerrecht. Stellen Sie Ihre aktuellen Fragen gleich vor Ort - Sie erhalten zuverlässige und fundierte Antworten. 

Das erwartet Sie am Kongress:
 
  • Was ist neu – welche Neuerungen kommen im Schweizer Steuerrecht auf Steuerberater und Treuhänder zu?
  • Informationen und Expertenpanel zur kommenden Unternehmenssteuerreform III
  • Neueste Gerichtsentscheide und deren Auswirkungen auf die Praxis
  • Experten- und Insider-Wissen aus Wirtschaft, Verwaltung und Anwaltskanzleien
  • Referate, viele Anwendungsbeispiele, Praxisfälle und Profitipps

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung

Kongressthemen

  • Gewinnungs- und Weiterbildungskosten (Berufsauslagen) von Unselbstständigerwerbenden
    • Ein Überblick über die neuen Abzugsmöglichkeiten
    • Antworten zu den häufigsten Fragen aus der Praxis
  • Die Zukunft des Schweizer Unternehmens: Die Unternehmenssteuerreform III
    • Status quo der Reform
    • Folgen für die Steuerattraktivität des Standorts Schweiz,
    • Auseinandersetzung mit den zu erwartenden höheren Steuerbelastungen
    • Besprechung der Umstrukturierungsmöglichkeiten für eine nachhaltig verkraftbare
      Besteuerung der Unternehmen
  • Diskussionsrunde bezüglich der Unternehmenssteuerreform III im Experten-Panel
    • Besprechen Sie Ihre offenen Fragen zur Unternehmenssteuerreform III
      mit unseren Steuerexperten aus Rechtspraxis, Wirtschaft und Verwaltung.
  • Banking und Steuern: Der automatische Informationsaustausch –
    Stand des US-Programms
    • So beraten Sie Ihre Kunden rechtssicher
  • Die MWST im Unternehmen
    • Case Study: «Besteuerung des Privatanteils auf Schweizer Geschäftswagen,
      die von Mitarbeitern mit Wohnsitz in Deutschland benutzt werden»
    • Doppelbesteuerung
    • Zollproblematik – Beschlagnahmung
    • Case Study: «Anwendbarer Steuersatz bei Adventskalendern»
  • Sanierung von Unternehmen
    • Die verschiedenen Varianten von Unternehmenssanierungen aus steuer- und handelsrechtlicher Sicht
    • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Neuerungen 2014/2015
    • Die Auswirkungen von BEPS (Base Erosion and Profit Shifting) auf die Steuerrechtspraxis
    • Besprechung aktueller Schweizer Steuergerichtsentscheide
    • Neue gesetzliche Regelungen ab 2015

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erhalten ein Update zu den aktuellen und zukünftigen gesetzlichen Entwicklungen im Schweizer Steuerrecht.
  • Sie kennen die verschiedenen Varianten von Unternehmenssanierungen aus steuer- und handelsrechtlicher Sicht.
  • Sie sind über die rechtlichen Entwicklungen der nächsten Jahre bei der Unternehmenssteuerreform III informiert und besprechen die Folgen für Ihr Unternehmen im Rahmen eines Expertenpanels.
  • Sie wissen über den aktuellen Stand bezüglich des automatischen Informationsaustausches CH – USA Bescheid und können Ihre Kunden hinsichtlich Vermögensfragen rechtssicher beraten.
  • Sie werden über die rechtlichen Änderungen und Praxisfolgen bei der Besteuerung von Berufsauslagen auf den neusten Stand gebracht.
  • Sie erhalten von einem Wirtschaftssteuerexperten ausführliches Wissen zu verschiedenen MWST-Problematiken in Unternehmen.

Kongressleitung

Nadia Tarolli Schmidt

Nadia Tarolli Schmidt, Advokatin, dipl. Steuerexpertin, Teamleiterin Steuern, VISCHER Rechtsanwälte

Nadia Tarolli arbeitete einige Jahre am Steuerrekursgericht des Kantons Zürich sowie als Inhouse-Juristin. Seit mehreren Jahren berät sie als Steueranwältin Klienten in Fragen des nationalen und internationalen Steuerrechts sowie im Bereich der beruflichen Vorsorge. Sie leitet heute als Partnerin von VISCHER zusammen mit Christoph Niederer das Steuerteam der Kanzlei. Sie ist überdies Dozentin in verschiedenen Weiterbildungslehrgängen im Bereich des Steuerrechts.
Christoph Niederer

Christoph Niederer, Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Teamleiter Steuern, VISCHER Rechtsanwälte

Christoph Niederer war einige Jahre am Steuerrekursgericht des Kantons Zürich tätig. Seit mehreren Jahren berät er natürliche und juristische Personen schwergewichtig in den Bereichen Verfahrensrecht sowie internationales Steuerrecht. Er ist Partner in der Anwaltskanzlei VISCHER AG und leitet zusammen mit Nadia Tarolli das Steuerteam der Kanzlei. Christoph Niederer ist Dozent und Prüfungsexperte im Rahmen der Steuerexpertenausbildung sowie eines Nachdiplomlehrgangs.

Referenten

Tamara Pfammatter BLaw, MLaw

Dr. iur. Alain Villard CAS Schweizerisches und Internationales Steuerrecht

Dr. rer. pol. Patrick Wirz Steuerexperte SSK

Zielgruppe

Treuhänder, Steuerberater und Steuerexperten, Unternehmensberater, Finanzfachleute, Juristen und Anwälte
 

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung




Dauer und Ort

Programm als PDF

Preis

CHF 690.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Kongressunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt