19. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2019

Aktuelles Schweizer Arbeitsrecht – Neuerungen, knifflige Fälle, Praxis-Tipps

19. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2019
Fachkongress, 1 Tag
Technopark, Zürich
  • Mittwoch, 20. März 2019
Infos zur Veranstaltung

Kongressleitung

Em. Prof. Dr. iur. Thomas Geiser
Em. Prof. Dr. iur. Thomas Geiser

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, TECHNOPARK

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 640.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Kongressunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

19. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2019

Jetzt anmelden
Hauptsponsor:

Hauptsponsor - Abacus



Sponsoren:

Sponsor - Siaxma AG

Sponsor - Wenger & Vieli Rechtsanwälte

Das Schweizer Arbeitsrecht ist nicht immer eindeutig und klar. Sonderfälle und komplexe Sachverhalte werfen in der HR-Praxis immer wieder Fragen auf und fressen Zeit. Trotzdem müssen Personalverantwortliche täglich viele arbeitsrechtlich relevante Entscheidungen treffen.

Frischen Sie Ihr arbeitsrechtliches Wissen auf!

Dieser Kongress ist ein Muss für jeden, der im Personalbereich tätig ist! Sie hören Referate über genau die arbeitsrechtlichen Bereiche, wo der Schuh im Personalwesen am meisten drückt. Anhand vieler Praxisbeispiele erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen rechtlichen Aspekte und deren Auswirkungen auf Ihre Tätigkeit als Personalverantwortliche/r. Klären Sie Ihre aktuellen Fälle und Fragen gleich vor Ort – Sie erhalten Antworten ausgewiesener Arbeitsrechtsexperten. Die Themen des Kongresses sind speziell auf Ihren Verantwortungsbereich im Personalwesen zugeschnitten!

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Themenschwerpunkte

Em. Prof. Dr. iur. Thomas Geiser
Em. Prof. Dr. iur. Thomas Geiser

Aus der neusten Rechtsprechung des Bundesgerichts zum Arbeitsrecht

Topaktuelle Themen wie:

  • Datenschutz im Arbeitsverhältnis
  • Lohnfortzahlungspflicht bei Krankheit
  • Ferienlohn
  • Wann liegt ein Arbeitsvertrag vor
  • Fristlose Kündigung
  • Aufhebungsvereinbarungen
  • Berechnung der Überzeiten
Leena Kriegers-Tejura
Leena Kriegers-Tejura

Sperrfristen und Lohnfortzahlung

  • Bedeutung und Mechanik der Sperrfristen
  • Sperrfristen nach Gesetz/GAV und deren Wirkungen
  • Lohnfortzahlung bei Krankheit, Unfall, Schwangerschaft etc. nach Gesetz und betrieblichen Regelungen
  • Verhältnis zwischen Sperrfristen und Lohnfortzahlung
Dr. Pascal Domenig
Dr. Pascal Domenig

Update aus der Praxis: DSGVO und Stellenmeldepflicht

  • Welche Bedeutung hat die EU-Datenschutzverordnung für Personalverantwortliche von Schweizer Unternehmen?
  • Welche Vorkehrungen sind zu treffen?
  • Do’s und don’ts bei der Stellenmeldepflicht
  • Welche Änderungen ergeben sich durch die Stellenmeldepflicht im Rekrutierungs- und Einstellungsprozess bei neuen Mitarbeitenden?
Nicolas Facincani
Nicolas Facincani

Brennpunkte Ferien und Freistellung

  • Dürfen Ferien vom Arbeitgeber gekürzt oder vom Arbeitnehmer
    nachgeholt werden?
  • Was bedeutet die Freistellung generell?
  • Werden Ferien und andere Zeitguthaben durch die Freistellung abgegolten?
  • Bestehen Konkurrenzverbot und Treuepflicht auch während der Freistellung?
Nicola Neth
Nicola Neth

Streitfälle Vergütung – Best Practice fürs HR

  • Was ist eigentlich Lohn?
  • Wie hoch soll der Lohn sein?
  • Wann werden Bonus und Gratifikation zum Lohnbestandteil?
  • Was ist bei der Rückforderung oder Verrechnung von Lohn zu beachten?

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erhalten ein Update zu allen arbeitsrechtlichen Neuerungen und zu aktuellen Urteilen der Schweizer Bundesgerichtspraxis.
  • Sie kennen die Mechanik der Sperrfristenregelungen und wissen, worauf Sie bei der Lohnfortzahlung besonders achten müssen.
  • Sie erhalten einen Überblick über die rechtssichere Handhabung der Ferienansprüche im Zusammenhang mit einer Freistellung und über die häufigsten rechtlichen Tücken in der Praxis.
  • Sie bringen sich punkto DSGVO und Stellenmeldepflicht auf den aktuellsten Stand und kennen die rechtlichen Stolpersteine.
  • Sie wissen, in welchen Zusammenhängen es beim Lohn die meisten Streitfälle gibt und wie Sie sicher vermeiden, dass es so weit kommt.
  • Sie fragen – Experten antworten. Nutzen Sie die Gelegenheit, stellen Sie Ihre Fragen gleich vor Ort. Sie erhalten kompetente Antworten ausgewiesener Fachexperten.
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmenden. Die Tagung ist speziell auf die Bedürfnisse von Personalverantwortlichen zugeschnitten

Zielgruppe

Personalleiter/Innen, Personalverantwortliche, HR Business Partner, Geschäftsführer KMU

Jetzt anmelden

19. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2019

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos