5. personalSCHWEIZ Fachtagung

Schweizer Personalpraxis par excellence!

5. personalSCHWEIZ Fachtagung
Fachtagung, 1 Tag
Technopark, Zürich
  • Dienstag, 21. November 2017
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, TECHNOPARK

Lageplan
Anfahrtsbeschreibung

Preis

CHF 690.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Kongressunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

5. personalSCHWEIZ Fachtagung

Jetzt anmelden
Für personalSCHWEIZ Abonnenten: 590.- statt 690.-



Hauptsponsor:

Hauptsponsor - Abacus



Sponsor:

Sponsor - know.ch

Sponsor - Lunch-Check



Supporter:

Supporter - HR Campus

Die 5. Fachtagung des Fachmagazins «personalSCHWEIZ» widmet sich wieder voll und ganz den neusten Herausforderungen, die Sie als Personalverantwortliche/r in naher Zukunft garantiert beschäftigen werden.

Aktuelle Trends, kommende Herausforderungen und Entwicklungen im Personalbereich

Nutzen Sie das Wissen der Praxis-Besten und die innovativen Impulse, um in eigener Sache und mit Ihrem Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben!

Erstklassiges Programm mit Top-Referenten

Jörg Buckmann
Jörg Buckmann

Der Personalmarketingdoktor weiss Rat – Eine kurzweilige Infusion gegen akute Schlafkrankheit in der Personalwerbung

  • Kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen?
  • Personalwerbung – wirklich so schwer?
  • Möchten Sie Recruiting-Charmeur werden?
  • Wie wär‘s mit einer Infusion aus richtig guten Beispielen?
Dr. Gerhard Koller
Dr. Gerhard Koller

Missbräuchliche Kündigung und Mobbing

  • Wann spricht man von Mobbing im Betrieb?
  • Ist die Aufzählung der Missbrauchsgründe im Gesetz abschliessend?
  • Was muss der AG oder der AN im Falle eines Mobbings unternehmen?
  • Wie gehe ich im Falle einer missbräuchlichen Kündigung vor?
  • Was kann ich bei einer missbräuchlichen Kündigung geltend machen?
  • Ist eine missbräuchliche Kündigung trotzdem gültig?
Stefanie Seiz
Stefanie Seiz

Schnelle Veränderungen im Unternehmensumfeld bedingen eine veränderte Personalentwicklung

  • Was bedeutet erfolgreiche Personalentwicklung in einem dynamischen Marktumfeld?
  • Können Sie es sich leisten, dass die Mitarbeitenden neue Kompetenzanforderungen ignorieren?
  • Was braucht es für eine nachhaltige Wirkung von Entwicklungsmassnahmen?
  • Wie stärken Sie die Rolle der Führungskraft in der Personalentwicklung?
  • Return on Investment – wie verkaufen Sie Personalentwicklungsmassnahmen intern?
Urs Klingler
Urs Klingler

Faire Löhne – Stand der Entwicklungen & Möglichkeiten

  • Gibt es denn einen fairen Lohn
  • Kriterien & Methoden bei der Überprüfung der Löhne. Alter – Geschlecht- Nationalität - andere
  • Als diskriminierend empfundene Kriterien und der Wertewandel – z. Bsp. altersbasierte Löhne
  • Lohnbänder & Funktionen als Treiber der fairen Vergütung
  • Zertifizierung, Testat, Selbstkontrolle – Ein Überblick über die Möglichkeiten
Prof. Dr. Gery Bruederlin
Prof. Dr. Gery Bruederlin

Employability: Strategien und Handlungsfelder zur Arbeitsmarktfähigkeit älterer Mitarbeitender

  • Was sollen wir unter «Employability» verstehen?
  • Wie hängen Arbeitsmarktfähigkeit und Arbeitslosigkeit von älteren Mitarbeitenden zusammen?
  • Was für einen Einfluss haben globale Megatrends auf die Employability von älteren Mitarbeitenden?
  • Welches sind die strategischen und operativen Handlungsfelder zur Förderung der Arbeitsmarktfähigkeit?
  • Mitarbeitende/Management/HRM und Employability: wer soll welche Verantwortung übernehmen?

Zielgruppe

Personalleiter/innen, Personalverantwortliche, HR Business Partner, Geschäftsführer KMU

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

5. personalSCHWEIZ Fachtagung

1. Teilnehmer

0 Teilnahme

CHF 0.-

0% Rabatt

CHF 0.-

Nettopreis(exkl. MWST)

CHF 0.-

Weitere Angaben

Alle mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen!

Bitte faxen Sie diese Anmeldung an WEKA Business Media AG:
+41 44 434 89 99

oder melden Sie sich telefonisch an:
+41 44 434 89 14