Lohn und Sozialversicherungen 2020

Neuerungen und Änderungen bei Sozialversicherungen und Aktuelles aus der Lohnpraxis

Lohn und Sozialversicherungen 2020
Fachtagung, 1 Tag
Swissôtel Zürich, Zürich
  • Dienstag, 14. Januar 2020 Ausgebucht!
Infos zur Veranstaltung

Dauer und Ort

1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Zürich, Swissôtel Zürich

Lageplan

Preis

CHF 690.- (exkl. MWST)
inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Kongressunterlagen und Zertifikat.

Rabatte

ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Lohn und Sozialversicherungen 2020

Jetzt anmelden
Für Abonnenten NL Lohn- Soz: 590.- statt 690.-


Partner:

Partner: Zürcher Gesellschaft für Personal-Management



Partner: Schweizer Personalvorsorge


Partner: Schweizer Sozialversicherung


Sponsoren:

Sponsor - kwaxx

Sponsor - WHP


Supporter:

Sponsor - LBH Payroll

Supporter - iET


Supporter - klingler consultants


Supporter - Hochschule für Wirtschaft Freiburg


Supporter - Carloni Consulting AG

Die Fachtagung Lohn und Sozialversicherungen 2020 am 14.01.2020 ist leider ausgebucht. Wir bieten Ihnen jedoch einen Zusatztermin am 22.01.2020 an. Für weitere Informationen und Anmeldung klicken Sie bitte auf folgenden Link: Lohn und Sozialversicherungen 2020 - Zusatztermin

Bringen Sie Ihr Know-how auf den aktuellsten Stand

Profitieren Sie von Referaten über Neuerungen und bevorstehende Änderungen bei den Schweizer Sozialversicherungen, zur aktuellen Rechtsprechung und deren Konsequenzen für die Lohnpraxis. Dank der vielen Tipps und konkreten Beispiele renommierter Lohn- und Sozialversicherungsexperten bringen Sie Ihr Know-how auf den aktuellsten Stand  und garantieren so eine professionelle, fehlerfreie und vorausschauende Abwicklung in der Praxis.

Erstklassiges Programm mit Top-Referenten

Gertrud E. Bollier
Gertrud E. Bollier

Übersicht Sozialversicherungen – Neuerungen und Änderungen

Andreas Dummermuth
Andreas Dummermuth

Aktuelles zum Beitragsrecht der AHV

  • Welche Stolpersteine (z.B. Darlehen an Mitarbeitende und Naturalbezüge)
    kann man vermeiden?
  • Wie kann man Verwaltungsräte gegen Schadenersatzverfahren schützen?
  • Muss eine Lohnbuchhalterin mit einem Strafverfahren der AHV rechnen?
  • Welchen Einfluss hat der Brexit auf die AHV?
Dr. Stefan Rieder
Dr. Stefan Rieder

Aktuelle Sozialversicherungsurteile für die Personalarbeit

  • Bonus oder freiwillige Leistung? Relevanz für die Berechnung des Anspruchs auf Arbeitslosenentschädigung
  • Einbusse an funktionellem Leistungsvermögen in der beruflichen Vorsorge
  • BVG-Versicherungsobligatorium bei Haupterwerbstätigkeit im Ausland
  • Regressprivileg des Arbeitgebers im UVG
  • Versicherungsdeckung beim Arbeitsversuch
André Tapernoux
André Tapernoux

Informationen über die Pensionskasse

  • Was müssen Arbeitgeber ihren Angestellten übers BVG mitteilen?
  • Wo entstehen Missverständnisse?
  • Welche Fragen werden den Auskunftserteilenden des Vereins BVG Auskünfte am häufigsten gestellt?
  • Welche Hilfe kann den verunsicherten Angestellten geboten werden?
Michelle Birri
Michelle Birri

Problematik Grenzgänger

  • Wie und wo sind Grenzgänger versichert?
  • Worauf müssen Arbeitgeber bei der Versicherung von Grenzgängern achten?
  • Was sind häufige Stolpersteine und Probleme?
  • Exkurs: Wie ist vorzugehen bei einer Mehrstaatentätigkeit im Verhältnis Schweiz-EU?
Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Thomas Geiser
Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Thomas Geiser

Personaldaten im Fokus – Wer darf was wissen?

  • Der Datenschutz wird immer wichtiger! Was müssen Sie beim Schweizerischen Recht und beim Europäischen Datenschutzrecht beachten?
  • Personaldaten sind heikle Daten: Wie weit, zu welchem Zweck und von welchen Personen dürfen sie bearbeitet werden?
  • Besonders heikel! Der Austausch von Daten zwischen den verschiedenen Sozialversicherungen und der Personalabteilung sowie weiteren Unternehmenseinheiten.
  • Personaldaten sind zu vernichten, wenn sie nicht mehr gebraucht werden.
    Aber: was heisst dies konkret?
Martin  Osterwalder
Martin Osterwalder

Mehrfachbeschäftigung – Moderne Lösungen im Einklang mit dem BVG

  • Gibt es die notwendigen Spielräume im BVG, um den modernen Arbeitsformen gerecht zu werden?
  • Lassen sich die Bedürfnisse von Kunden und die Ansprüche von Vorsorgeeinrichtungen unter einen Hut bringen?
  • Wie macht es die BVK?
  • Und was können Sie tun?

Melden Sie sich jetzt gleich an

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

Lohn und Sozialversicherungen 2020

Im Moment sind für diese Veranstaltung keine Termine verfügbar!
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Event-Management:
+41 44 434 88 34 oder events@weka.ch

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos